Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
02.05.2012 16:02

Online-Lektorat korrigiert Texte


Einfach und schnell. So geht das Internet. Schnell ist ein Text getippt, eine Präsentation vorbereitet oder auch eine Stellenausschreibung veröffentlicht oder ein Internet-Auftritt neu getextet. Doch bei aller Schnelligkeit schleichen sich rasch Fehler ein. Ein reines Online-Lektorat kann nun Abhilfe schaffen.
„Mit unserem Angebot treffen wir den Kern des Problems“, erklärt Geschäftsführerin des start-ups Punkt & Komma Iris Hesse: „Der Kunde hat einen wichtigen Text, will ihn von Profis gegenlesen lassen, zögert aber angesichts des komplizierten Prozederes. Vor allem bei kürzeren Texten scheuen viele den Aufwand, zum Nachteil eines seriösen Auftretens in Wirtschaft und Beruf. Ohne umständliche Kontaktaufnahme geben Interessierte ihre Korrektur in Auftrag, zahlen online und erhalten den bearbeiteten Text termingerecht zurück.“

Der neugegründete Online-Lektoratsservice bietet eine transparente „One-Click-Dienstleistung“. Der zu korrigierenden Text wird in das Eingabefeld des Preisrechners auf der Startseite des Services eingegeben oder eine Datei hochgeladen. Mit einem Klick werden Preis und Bearbeitungszeit angegeben. Zahlungen werden per Kreditkarte, PayPal oder im Lastschriftverfahren akzeptiert. Das 2011 gegründete Kleinunternehmen mit Sitz im schwäbischen Oberboihingen betreibt seine Dienstleistung mit einem Kern-Team im Raum Stuttgart und einem breiten, deutschsprachigen Lektoren-Netzwerk.(tr/cl)