Pressemitteilung

Fachverband Faltschachtel-Industrie kooperiert mit der printXmedia Süd

(Nürnberg/Frankfurt am Main) - Der Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. (FFI) gibt auf der Fachpack seine Beteiligung an der süddeutschen Beratungsgesellschaft PRINTXMEDIA SÜD GmbH bekannt.

Der FFI und die printXmedia Süd arbeiten zukünftig im Service- und Beratungsangebot für die Mitgliedsunternehmen intensiv zusammen. Die Messe FachPack in Nürnberg bot den passenden Rahmen zur Bekanntgabe des gemeinsamen Kooperationsvertrags, in dem sich der FFI an der printXmedia Süd GmbH beteiligt. Die printXmedia Süd GmbH ist in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und Umwelt spezialisiert auf die Druck- und Medienindustrie sowie die Papierverarbeitung. Als führender Fachverband ergänzt der FFI sein umfangreiches Leistungsangebot um weitere Facetten im Bereich des Know-how-Transfers für seine Mitgliedsunternehmen.

Christian Schiffers, FFI Geschäftsführer: "Uns war bekannt, dass sich zahlreiche unserer FFI Mitgliedsunternehmen mit aktuellen technischen Themen wie beispielsweise Prozessstandard Offsetdruck oder klimaneutrales Drucken beschäftigen, zu denen die PrintXMedia Beratungsdienstleistungen anbietet. Da die PrintXMedia eine von Verbänden getragene Organisation ist und die FFI Mitgliedsunternehmen die Beratungsdienstleistungen zu Vorzugskonditionen in Anspruch nehmen können, lag die Kooperation auf der Hand.

Jens Meyer, Geschäftsführer der PRINTXMEDIA Süd: "Die PRINTXMEDIA Süd wird von Unternehmerverbänden getragen, von daher definiert sich unser Selbstverständnis als neutraler Branchenexperte, der in partnerschaftlicher Zusammenarbeit die Unternehmen in den Bereichen Technik, Umwelt und Betriebswirtschaft praxisnah unterstützt. Unser Ziel liegt darin, in Kombination aus Know-how und maßgeschneiderten Angeboten praxisnahe Lösungsansätze zu bieten, von denen die Unternehmen profitieren. Wir sind bereit und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."


Info Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V.
Der FFI ist die Branchenorganisation der Deutschen Faltschachtel-Industrie. Seit 1948 vertritt er die Interessen der Unternehmen dieser Branche. Die im FFI zusammengeschlossenen Faltschachtelunternehmen repräsentieren rund 77 Prozent des Produktionswertes und 66 Prozent der Produktionsmenge der Gesamtbranche.


Info PRINTXMEDIA Süd GmbH
Die PRINTXMEDIA Süd GmbH ist ein Beratungsunternehmen für technische, betriebswirtschaftliche, strategische und umweltbezogene Aufgaben in der Druck- und Medienindustrie. Darüber hinaus führt die PRINTXMEDIA Süd den bekannten Bilanzkennzahlenvergleich der Branche durch und bietet Zertifizierungen zum ProzessStandard Offset und ProzessStandard Digitaldruck sowie ISO konforme Umweltmanagementsysteme. Das Beraternetzwerk der PRINTXMEDIA Süd steht für partnerschaftliche und kooperative Zusammenarbeit. Begeisterung für die Druckindustrie, Neutralität und Unabhängigkeit sowie eine langjährige Praxisnähe kennzeichnen die PRINTXMEDIA Süd GmbH. Mit ihrem Vertriebsgebiet in ganz Süd- und Mitteldeutschland ist die PRINTXMEDIA Süd die größte Beratungsgesellschaft der Druck- und Medienverbände.

Quelle und Kontaktadresse:
Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI)
Christian Schiffers, Geschäftsführer
Kleine Hochstr. 8, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 890120, Telefax: (069) 89012222
E-Mail: christian.schiffers@ffi.de
Internet: http://www.ffi.de/
(dvf, cl)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport

Ausgabe 07|Oktober 2014
Managementberatung im Verband


Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner