Pressemitteilung

Mitgliederrekord im KAV Berlin: 72 öffentliche Arbeitgeber

(Berlin) - "Der Kommunale Arbeitgeberverband Berlin (KAV Berlin) erweitert seinen Mitgliederkreis erneut und erreicht damit einen Stand von 72 attraktiven öffentlichen Arbeitgebern," erklärt die KAV-Geschäftsführerin Claudia Pfeiffer und begrüßt das Neumitglied Evangelische Hochschule Berlin.

Die Evangelische Hochschule Berlin (EHB) ist eine moderne und leistungsorientierte Ausbildungs- und Forschungsinstitution für Sozial- und Gesundheitseinrichtungen sowie für kirchliche und diakonische Organisationen. Zurzeit sind knapp 1.500 Studierende in den fünf grundständigen Studiengängen Soziale Arbeit, Evangelische Religionspädagogik, Pflegemanagement, Elementare Pädagogik und Bachelor of Nursing sowie im Masterstudiengang Master of Social Work eingeschrieben. Fast 50 hauptamtliche Professorinnen/Professoren, Dozentinnen/Dozenten sowie wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen und rund 160 Lehrbeauftragte und Trainer/-innen lehren und forschen an einer der ältesten Ausbildungsstätten für soziale Berufe in Deutschland. Denn die traditionellen Wurzeln der EHB reichen bis zur Gründung der Frauenschule der Inneren Mission der Evangelischen Kirche in Deutschland im Jahre 1904 zurück.

Mit der Evangelischen Hochschule Berlin sind nun insgesamt 17 Bildungseinrichtungen im KAV Berlin organisiert. Alle wichtigen Hochschulen wie beispielsweise die HU Berlin, FU Berlin oder TU Berlin sind ebenso im KAV Berlin vereint, wie der Lette Verein oder das FEZ. "Ich freue mich über das Vertrauen, das uns die öffentlichen Arbeitgeber entgegenbringen. Sie alle wissen die Serviceleistungen des KAV Berlin zu schätzen und nutzen die starke Interessenvertretung. Für den Verband bedeutet dies einen weiteren Aufschwung", freut sich Claudia Pfeiffer über das Neumitglied EHB.

Quelle und Kontaktadresse:
Kommunaler Arbeitgeberverband Berlin (KAV Berlin)
Silke Leicht-Gilles, Referentin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Goethestr. 85, 10623 Berlin
Telefon: (030) 214581-11, Telefax: (030) 214581-18
E-Mail: silke.leicht-gilles@kavberlin.de
Internet: http://www.kavberlin.de
(dvf, cl)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport

Ausgabe 07|Oktober 2014
Managementberatung im Verband


Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner