Pressemitteilung

Ökonomen wählen Verbandsspitze: Peter Herrmann neuer Präsident des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V.

(Düsseldorf) - Am 30. Juni 2012 entschieden die Delegierten des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) in Düsseldorf über ihr Spitzengremium. Als Nachfolger von Prof. Dr. Cornelia Scott (Hochschule Anhalt) wählten sie Dipl.-Ök. Peter Herrmann (54) als Präsident des größten Wirtschaftsakademiker-Verbandes in Deutschland. Herrmann ist Ökonom mit internationalen Zusatzqualifikationen und ausgewiesene Führungskraft in der Wirtschaft.

Seine Stellvertreter sind die Vizepräsidenten Dr. Arno Bothe (Remscheid), Matthias Meyer-Schwarzenberger M.A. (Basel) und Dipl.-Volksw. Dieter Schädiger (Kaarst). Dem Präsidium gehören an Dipl.-Betriebswirt Dieter Baumgarte (Hagen) als Schatzmeister sowie Dr. Pierre-Michael Meier (Grevenbroich) und neu Dipl.-Volksw. Kornelia Bittkowski (Münster), Dipl.-Betriebsw. Dipl.-Volksw. Gerd P. Degens (Lohmar), Dipl.-Volksw. Helga Kees (Hamburg) und Dipl.-Betriebsw. Daniel Westerkamp (Düsseldorf). Als ständige Mitglieder gehören dazu der Beiratsvorsitzende, Dipl.-Kfm. Herbert Schneider (Quickborn), und der Bundesvorsitzende der Hochschulgruppen, Benjamin Wimmer (Düsseldorf).

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb)
Dr. Arno Bothe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florastr. 29, 40217 Düsseldorf
Telefon: (0211) 371022, Telefax: (0211) 379468
E-Mail: info@bdvb.de
Internet: http://www.bdvb.de
(dvf, cl)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport



Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner