Pressemitteilung

Bundesverband Deutscher Stiftungen ist Verband des Jahres 2008 / Innovationskraft des Arbeitgeberverbandes HESSENCHEMIE, des BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. und des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen e.V. beeindruckte

(Düsseldorf/Bonn) – Anlässlich des 11. Deutschen Verbändekongress hat die Verbandswelt ihre Besten geehrt. Diesjähriger Preisträger und damit „Verband des Jahres 2008“ ist der Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., der die Jury durch die Entwicklung und Umsetzung seines zukunftsorientierten Verbandskonzeptes überzeugte. Weiter ausgezeichnet wurden der Arbeitgeberverband HESSENCHEMIE, der BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. sowie der Gesamtverband Kommunikationsagenturen e.V. (GWA).

Lutz E. Weidner, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) und Vorsitzender der Jury des DGVM INNOVATION AWARD: „Als Verband, der in seinem Aufgabenfeld einen überdurchschnittlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen kann, stand der Stiftungsverband vor der Herausforderung, ein tragfähiges Konzept zu entwickeln. Das ist ihm außerordentlich beeindruckend gelungen!“ Diese erfolgreiche Umsetzung eines beispielhaften Kompetenz- und Qualitätsmanagements sowie die Sicherung von Kontinuität und Innovation in der Verbandsarbeit ständen beispielhaft für viele Verbände.

„Die hohe Qualität der aktuellen Bewerbungen zeigt, dass die Verbandswelt auf gutem Kurs segelt. Allerdings fällt der Jury dadurch auch die Entscheidung immer schwerer“, fährt Weidner fort. „In diesem Jahr haben wir vier Verbände nominiert, die den Preis eigentlich alle verdient hätten: den Arbeitgeberverband HESSENCHEMIE, den Bundesverband Deutscher Stiftungen, den BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. sowie den Gesamtverband Kommunikationsagenturen e.V. (GWA)“.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM)
Wolfgang Lietzau, Geschäftsführer
Burgstr. 79, 53177 Bonn
Telefon: (0228) 935493-40, Telefax: (0228) 935493-45
E-Mail: presse@dgvm.de
Internet: http://www.dgvm.de
(dvf, tr)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport

Ausgabe 07|Oktober 2014
Managementberatung im Verband


Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner