Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Erklärung "Landschaft als urbane Strategie" unterzeichnet / Verbände und Akademien der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, bdla, Bundesstiftung Baukultur und Schader-Stiftung starten Qualitätsoffensive Freiraum

(Hamburg) - Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik sind zentrale Politikfelder, wenn es darum geht, nachhaltige Antworten auf die demografischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen für die Entwicklung unserer Städte zu geben. In Fortführung des mit der Darmstädter Erklärung der Initiative "Zuhause in der Stadt" begonnenen gemeinsamen Handelns zur Lösung dieser komplexen Aufgabe haben sich Verbände und Akademien der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, die Bundesstiftung Baukultur und die Schader-Stiftung am 18. Juni 2010 in Hamburg über eine "Qualitätsoffensive Freiraum" im Wohnumfeld/Stadtquartier verständigt.

- Die Qualität von Freiräumen bestimmt die Qualität einer Stadt.

- Freiräume sind Bindeglieder im Stadtgefüge.

- Freiraumentwicklung ist damit notwendiger Bestandteil nachhaltiger Quartiers- und Stadtentwicklung.

- Bei der Gestaltung des öffentlichen und privaten Freiraums rückt ein kooperatives und integriertes Miteinander von Stadtverwaltung, Bauherren, Verwaltern und Landschaftsarchitekten verstärkt in den Mittelpunkt.

Ziel ist es, im Dialog mit den Bewohnern, Nutzern, Wohnungsunternehmern, Eigentümern und weiteren zuständigen Planungsinstitutionen aufzuzeigen, welche Bedeutung dem Freiraum/den Freiflächen im Quartier und deren qualitätvoller Gestaltung zukommt bei der Lösung der aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung sowie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Dies ist die Grundlage für eine integrierte Stadt- und Freiraumentwicklung.

Die Unterzeichner übernehmen im Rahmen der Initiative "Zuhause in der Stadt" gemeinsam diese Aufgabe und starten eine Kooperation für neue Formate der Qualifikation.

Unterzeichner

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin

Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Berlin

Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. BFW, Berlin

Bundesstiftung Baukultur, Potsdam

Deutscher Mieterbund, Berlin

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung, Berlin

EBZ Business School, Bochum

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin

Schader-Stiftung, Darmstadt

Quelle und Kontaktadresse:
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten e.V. Bundesgeschäftsstelle (BDLA)
Pressestelle
Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin
Telefon: (030) 2787150, Telefax: (030) 27871555
E-Mail: info@bdla.de
Internet: http://www.bdla.de
(dvf, el)