Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

Veranstaltungen

2. Fachtagung: Steuertipps, Senioren und Sicherheit der Daten


Tagung: 01.09.2012 in Köln

Der Landesverband West des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. lädt am 1. September zu seiner 2. Fachtagung nach Köln ein

Von Hygienemanagement über Impulse für den Umgang mit Senioren in der Arzt- und Zahnarztpraxis bis hin zur gekonnten Kommunikation reichen die Themenangebote der 2. Fachtagung des Landesverbandes West des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.

Am 1. September sind Mitarbeiter/innen und ganze Teams aus Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Zahntechniker/innen eingeladen, sich einen Tag lang kompakt für den Berufsalltag weiterzubilden. Die Tagung findet in der Köln-Deutzer Jugendherberge in der Siegesstraße 5 statt.

Auf dem Programm stehen insgesamt 24 verschiedene Seminare. Für alle interessant sein dürften dabei Vorträge und Workshops über Notfallmanagement, Steuertipps, Kommunikation mit Patienten, umweltgerechte Entsorgung von Praxisabfällen, Datenschutz, Nadelstichverletzungen, körpergerechtes Arbeiten und die Arbeit der Arztrufzentrale Nordrhein-Westfalen.

Im Bereich Humanmedizin geben die Referentinnen und Referenten darüber hinaus Tipps zur modernen Wundversorgung und Kompressionstherapie, erklären die gängigen Injektionstechniken und das Vorgehen bei Arbeitsunfällen sowie Zusammenhänge zwischen Allergien und Medikamenten. Sie informieren über Formulare, Qualitätsmanagement und berufliche Perspektiven von Medizinischen Fachangestellten.

Speziell für den Bereich Dentalmedizin und technik konzentrieren sich die Themen auf die korrekte Abrechnung, Hygiene unter Qualitätsmanagement-Aspekten und Arbeitsvorbereitungen im Dentallabor. Außerdem geht es um Fluoride und Aufstiegsmöglichkeiten von Zahnmedizinischen Fachangestellten.

Wir freuen uns, den Kolleginnen und Kollegen in den Praxen und Dentallaboren ein gut ausgewogenes Programm anbieten zu können, erklärt Annette Knaup, 1. Vorsitzende des Landesverbandes West. Denn die regelmäßige Fort- und Weiterbildung ist gerade für unsere Berufe sehr wichtig, geht es doch letztlich darum, im Team für unsere Patienten die bestmögliche Versorgung zu sichern.

Weitere Informationen: http://www.vmf-online.de/verband/termine/g-2.-fachtagung-west-fuer-mfa-zfa-zahntechniker-20120901

Veranstalter:Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Internet:http://www.vmf-online.de
E-Mail:aknaup@vmf-online.de
Telefon:05251-64 06 84