Das Verbände-Portal - www.verbaende.com

Verbandspresse und Verbandsadressen aus erster Hand

Das Deutsche Verbände Forum unter www.verbaende.com ist das Portal der deutschen Verbände. Es liefert Informationen „aus Verbänden, über Verbände und für Verbände“. Neben einem über 14.000 Adressen umfassenden Verbändeverzeichnis bietet das Verbändeforum die größte Verbandspressedatenbank mit den - täglich aktualisierten - Pressemitteilungen der Verbände. Das Archiv umfasst aktuell über 80.000 Pressemitteilungen und Statements der Verbände. Monatlich werden weit über 1.000.000 PageImpressions registriert. Darüber hinaus bietet das Portal News aus den Bundesministerien, den europäischen Institutionen und liefert über 8.000 Links zu Verbänden, Organisationen und anderen Institutionen.

Kölner Verbände Seminare

Seit 1996 bieten die Kölner Verbände Seminare Fachtagungen, Seminare und Workshops für Fach- und Führungskräfte von Verbänden und Organisationen an. Bisher haben weit mehr als 7.000 Führungskräfte aus Verbänden das Weiterbildungs- und Informationsangebot der Kölner Verbände Seminare genutzt.

Verbändereport


Über 15 Jahre steht der Verbändereport für verlässliche Berichterstattung, kompetente Fachinformationen und umfassende Praxisberichte aus und für die professionelle Verbandswelt. Der Verbändereport ist der Fachinformationsdienst für die Führungskräfte der Verbände. Er richtet sich im gesamten deutschsprachigen Raum an alle hauptamtlich geführten Verbände, dazu gehören die Wirtschafts- und Berufsverbände ebenso wie Sozial- und Wohlfahrtsverbände, wissenschaftliche Gesellschaften, Kammern, Innungen und andere Körperschaften des öffentlichen Rechts. Der Verbändereport ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM).

DGVM und verbaende.com – die Verbandsexperten


In Redaktions- und Autorengemeinschaft mit dem Fachmagazin Verbändereport, liefert verbaende.com Hintergrundwissen über die Rolle der institutionalisierten Interessenvertretung in Staat und Gesellschaft. Für den unmittelbaren Praxisbezug sorgen die Experten der DGVM um Dr. Hans-Joachim Mürau (DGVM Präsident) und Wolfgang Lietzau, dem Geschäftsführer der DGVM. Die Redaktionsleitung obliegt Tim Richter.


Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) ist die führende Querschnittsorganisation für hauptamtlich geführte Verbände in Deutschland – ein echter Verband für Verbände. Über alle Verbandsgrenzen hinweg befasst sie sich mit der Professionalisierung des Verbandsmanagements und verdeutlicht die wichtige Aufgabe und Unverzichtbarkeit von organisierten Interessenvertretungen in einer modernen, pluralistischen Gesellschaft. Die DGVM ist die Initiatorin des Deutschen Verbände Forums, das technisch und redaktionell von der businessFORUM GmbH betrieben wird.

Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen



Verbändereport

Verband & Tagung

Verbände setzen über 33 Prozent des gesamten Tagungsvolumens in Deutschland um. Mit 22 Milliarden Euro sind sie ein wichtiger Partner der Tagungsbranche. Sprechen Sie in "Verband & Tagung" die Entscheider zielgenau an!
  
(Quelle: ghh consult GmbH, Wiesbaden; Tagungs-/Kongressmarkt 2012/2013)

Statistiken

Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:
  

Partner