Stellenmarkt

Der Stellenmarkt des Verbändereport und des Deutschen Verbände Forums - verbaende.com ist die Börse für Angebote und Gesuche aus und im verbandlichen Umfeld. Alle Stellenmarkt-Inserate im Verbändereport werden parallel im Deutschen Verbände Forum veröffentlicht.

Preise Stellenangebote - Print

Größe des Inserats schwarz-weiß (s/w)
vierfarbig (4-c)
1/1 Seite (170 x 297,0 mm) 850 Euro * 1.150 Euro *
1/2 Seite (170 x 128,5 mm) 450 Euro     590 Euro
1/3 Seite (170 x   85,0 mm) 290 Euro     390 Euro
1/4 Seite (170 x   65,0 mm) 250 Euro     290 Euro
(*Alle Preise zzgl. MwSt.)

Die Preise beziehen sich auf die Veröffentlichung eines Stellenangebots im Verbändereport - Fachinformationsdienst für die Führungskräfte der Verbände und eine gleichzeitige Online-Veröffentlichung im Deutschen Verbände Forum - verbaende.com. Bei Interesse übermitteln Sie uns Ihre Anzeige als Textdokument mit Ihrem Logo unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift bitte an stellenmarkt@verbaende.com. Binnen drei bis fünf Werktagen nach der Anlieferung der Daten wird das Stellenangebot auch im Deutschen Verbände Forum veröffentlicht.

Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) erhalten einen Rabatt von 30 Prozent auf den Gesamtpreis!

Preise Stellenangebote - nur Online

Neben der Möglichkeit, ein Stellenangebot im Verbändereport und gleichzeitig auch online zu schalten, können ausschließlich Mitglieder der DGVM auch kostenfreie Online-Stellenangebote schalten. Bei Interesse übermitteln Sie uns Ihre Anzeige als Textdokument mit Ihrem Logo bitte an stellenmarkt@verbaende.com. Die Anzeige wird so schnell als möglich online geschaltet.

Preise Stellengesuche


Ein Stellengesuch-Inserat im Verbändereport kostet insgesamt 45 Euro* und beinhaltet die Veröffentlichung des Gesuchs als Chiffreanzeige in den nächsten zwei aufeinanderfolgenden Ausgaben des Verbändereport sowie während dieser Laufzeit im Deutschen Verbände Forum.

Bei Interesse übermitteln Sie uns Ihre Anzeige als reines Textdokument (max. Umfang: 500 Zeichen inkl. Leerzeichen) unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift an stellenmarkt@verbaende.com. Die Anlieferung sollte bis zum Druckunterlagenschluss erfolgen. Das Stellengesuch erscheint dann in der nächsten und übernächsten Ausgabe des Verbändereport und binnen drei bis fünf Werktagen nach der Anlieferung im Deutschen Verbände Forum. Bitte beachten Sie, dass Formatierungen oder besondere Hervorhebungen im Text nicht immer berücksichtigt werden können und die Redaktion sich bei längeren Texten eine Kürzung vorbehält.

Unmittelbar nach Erscheinen des Verbändereport erhalten alle Inserenten automatisch ein Belegexemplar sowie die Rechnung. Eingehende Chiffreantworten bzw. -reaktionen werden umgehend weitergeleitet.