BEREICH: Kommunikation

Podcast starten leicht gemacht!

$events['image']['url']['description']

Hören Sie Podcasts? Haben Sie vielleicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt, einen eigenen B2B-Podcast zu starten? Der VDI, der DFK, der DVH, der VfW … sie alle haben bereits eigene Verbands-Podcasts! Was ist mit Ihrem Verband?

Mit einem Podcast gelangen Sie mit Ihrer Leistung schnell und kostengünstig in die Köpfe Ihrer Zielgruppen! Sie binden und begeistern Mitglieder, weil Podcasts gezielt abonniert werden. Eine Stimme im Ohr kommuniziert nachhaltiger und intensiver als ein Text vor dem Auge.

Wollen Sie ebenfalls Podcaster werden? Es ist leichter und kostengünstiger als Sie denken, einen eigenen Podcast auf den Weg zu bringen! Und Sie brauchen dafür kein Tonstudio. Alles fängt mit dem ersten Schritt an – und der erste Schritt ist dieses Webinar! How to do it – mit viel Praxis untermauert.

10:30-12:00 Uhr und 13:00-14:30 Uhr
  • Was ist ein Podcast, warum brauche ich einen, wer hört wann wie und wo?
  • Strategie und Konzept: Idee, Ziele, Inhalte und Themen
  • Erste konkrete Schritte entscheiden: Name, Episoden, Cover und mehr
  • Technik-Ablauf: Von Hosting bis Podcastcatcher
  • Profi- Equipment oder Einsteiger-Ausstattung: Hardware, Software und Audioproduktion
  • Verbreitung: Homepage, Verzeichnisse, Social Media
  • Starten und Anfangen: Erste Schritte, Stolperfallen, Tipps und Tricks

Das Webinar richtet sich an die Verantwortlichen für Kommunikation und Mitgliederbindung sowie an Mitarbeiter aus Verbänden, die Podcasts in ihre digitale Kommunikationsstrategie einbinden und operativ umsetzen möchten.

 

Technische Kurzanleitung für die Teilnahme an einem Webinar mit Zoom
Wenn Sie zum ersten Mal an einem Webinar oder einer Online-Veranstaltung bei uns teilnehmen, dann lesen Sie sich bitte diese Kurzanleitung durch, damit alles reibungslos funktioniert. Die Online Events werden mit Zoom durchgeführt.

Bei der Anmeldung in Zoom werden folgende personenbezogene Daten abgefragt: Vorname, Nachname, Organisation & E-Mail-Adresse. Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Teilnahme zu verifizieren. Darüber hinaus haben Sie dadurch die Möglichkeit, Ihre Fragen im Chat oder auch direkt mit einem eingeschalteten Mikrofon zu stellen. Wir möchten damit für ein optimales Veranstaltungserlebnis sorgen und den Austausch unter den TeilnehmerInnen fördern.

Technik-Check vor dem Webinar & Meeting
Damit ein Webinar oder eben ein virtuelles Event reibungslos funktioniert, braucht es entsprechende Technik. Laden Sie sich die Zoom-Software auf das Gerät, von welchem aus Sie an dem Webinar teilnehmen werden.

Führen Sie dazu ein Test-Webinar durch, indem Sie hier klicken. Falls dies nicht funktioniert, können Sie sich die Software hier herunterladen.

Wir empfehlen die Teilnahme am Webinar von einem PC oder Mac, auf welchem wie oben erwähnt die Zoom-Software installiert ist. Alternativ ist auch die Teilnahme via Webbrowser (optimal ist der Chrome-Browser) möglich. Einige Funktionalitäten stehen dann nicht zur Verfügung.

Hinweis: Bei Online-Foren nutzen wir die Eventmobi-Plattform. Auch hier werden personenbezogene Daten abgefragt (Vorname, Nachname, Organisation & E-Mail-Adresse). Ein technischer Test im Vorfeld ist nicht möglich.

VERANSTALTUNG TEILEN:
online

Im Teilnahmepreis sind die digitalen Unterlagen enthalten.

Teilnehmer
329,- €
DGVM-Mitglieder
299,- €
Vertreter der Wirtschaft
459,- €
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.
Referent/in
Referent/in

Ulrike WINzer

kennt als ehemalige Headhunterin, kaufmännische Bereichsmanagerin, Personalerin und ITlerin alle beteiligten Seiten bei der Suche und Gewinnung neuer Mitarbeiter. Als Beraterin unterstützt sie heute Unternehmen und Organisationen bei der Veränderung und Transformation des HR Bereichs in die digitale Welt. Darüber hinaus gibt sie ihre Erfahrungen als Moderatorin, Rednerin, Podcasterin und Autorin weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild Seminar
Kommunikation
Bonn
präsenz
Bild Seminar
Kommunikation, Management, Organisation
Eitorf
präsenz
Bild Seminar
Kommunikation, Mitglieder
Bonn
präsenz