BEREICH: Management, Mitglieder, Organisation

Verbändefrühstück digital: Das Mitgliederportal neu denken, Kollaboration fördern

$events['image']['url']['description']

Verbände leisten unverzichtbare Aufgaben in Politik und Gesellschaft. Damit dies weiterhin so bleibt, ist mehr Digitalisierung auch bei Verbänden ein Muss. Doch wo beginnen auf dem Weg zum digitalen Verband? Wir glauben, es sollte von denen ausgedacht werden, die den Verband ausmachen – den Mitgliedern. Daher widmen wir uns im Verbändefrühstück der Frage: Wie sieht die optimale Mitglieder-Experience für den Verband aus? Wir laden Sie herzlich zu einer gemeinsamen Tasse Kaffee ein und freuen uns auf Sie!

Termin verschoben vom 8.11. aufgrund von Krankheit.

www.verbaendefruehstueck.de

10:00 - 11:30 Uhr

Wie sieht die optimale Mitglieder-Experience für den Verband aus?

  • Wie sieht die digitale Plattform des VDMA aus?
  • Wie hat der VDMA das Mitgliederportal umgesetzt?
  • Welche Funktionalitäten haben sich besonders bewährt?
  • Wie ist der VDMA das Projekt “Digitaler Verband” angegangen?

Das digitale Verbändefrühstück richtet sich an Hauptgeschäftsführer, Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und leitende Mitarbeiter von Verbänden und anderen Organisationen sowie deren Berater.

Technische Kurzanleitung für die Teilnahme an einem Webinar mit Zoom
Wenn Sie zum ersten Mal an einem Webinar oder einer Online-Veranstaltung bei uns teilnehmen, dann lesen Sie sich bitte diese Kurzanleitung durch, damit alles reibungslos funktioniert. Die Online Events werden mit Zoom durchgeführt.

Bei der Anmeldung in Zoom werden folgende personenbezogene Daten abgefragt: Vorname, Nachname, Organisation & E-Mail-Adresse. Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Teilnahme zu verifizieren. Darüber hinaus haben Sie dadurch die Möglichkeit, Ihre Fragen im Chat oder auch direkt mit einem eingeschalteten Mikrofon zu stellen. Wir möchten damit für ein optimales Veranstaltungserlebnis sorgen und den Austausch unter den TeilnehmerInnen fördern.

Technik-Check vor dem Webinar & Meeting
Damit ein Webinar oder eben ein virtuelles Event reibungslos funktioniert, braucht es entsprechende Technik. Laden Sie sich die Zoom-Software auf das Gerät, von welchem aus Sie an dem Webinar teilnehmen werden.

Führen Sie dazu ein Test-Webinar durch, indem Sie hier klicken. Falls dies nicht funktioniert, können Sie sich die Software hier herunterladen.

Wir empfehlen die Teilnahme am Webinar von einem PC oder Mac, auf welchem wie oben erwähnt die Zoom-Software installiert ist. Alternativ ist auch die Teilnahme via Webbrowser (optimal ist der Chrome-Browser) möglich. Einige Funktionalitäten stehen dann nicht zur Verfügung.

Hinweis: Bei Online-Foren nutzen wir die Eventmobi-Plattform. Auch hier werden personenbezogene Daten abgefragt (Vorname, Nachname, Organisation & E-Mail-Adresse). Ein technischer Test im Vorfeld ist nicht möglich.

VERANSTALTUNG TEILEN:
online

Für Verbände ist dieses Format kostenfrei

Teilnehmer
0,- €
DGVM-Mitglieder
0,- €

Das könnte Sie auch interessieren

Bild Seminar
Management, Mitglieder, Organisation
online
Bild Seminar
Kommunikation, Tagung, Mitglieder
Salzburg, Österreich
präsenz
Bild Seminar
Kommunikation, Mitglieder
Termin folgt
Bonn
präsenz