Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
10.07.2020 16:34

Online-Seminar: Die virtuelle Mitgliederversammlung im Verband


Eine virtuelle Mitgliederversammlung ist vereinsrechtlich bereits grundsätzlich möglich, aber nur die wenigsten Verbände sehen diese Möglichkeit in ihrer Satzung vor.

Mit dem Ausbruch des Corona-Virus sah sich der Gesetzgeber in der Pflicht, schnell eine Ausnahmeregelung zu schaffen und Online-Mitgliederversammlungen mit Beschlussfassungen zu ermöglichen. Verbänden sollte damit die Möglichkeit gegeben werden, handlungsfähig zu bleiben. So beschloss er in § 5 Absatz 2 des  sogenannten COVID 19 Maßnahmenpaketes:

“Abweichend von § 32 Absatz 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs kann der Vorstand auch ohne Ermächtigung in der Satzung Vereinsmitgliedern ermöglichen,

  1. an der Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit am Versammlungsort teilzunehmen und Mitgliederrechte im Wege der elektronischen Kommunikation auszuüben oder
  2. ohne Teilnahme an der Mitgliederversammlung ihre Stimmen vor der Durchführung der Mitgliederversammlung schriftlich abzugeben.”

Wirft man einen genauen Blick auf die Ausnahmeregelungen, dann stellt man fest, dass viele Fragen offen bleiben. Vor allem Verbände, die bisher noch keine Online-Tools für ihre Veranstaltungen genutzt haben, sind unsicher, welche Herausforderungen auf sie zukommen. Zumal es wohl zu den größten Ängsten eines Verbandes gehört, dass getroffene Beschlüsse im Nachhinein angreifbar sein könnten.

Absolut unverzichtbar ist für jeden Verband die vollumfängliche Kenntnis des rechtlichen Rahmens:  Wie kann man Abstimmungen rechtssicher durchführen, warum ist der Blick in die Satzung so wichtig und was gilt, wenn die Technik ausfällt.

Alle wichtigen Informationen hierzu bietet das Webinar zum Thema “Die virtuelle Mitgliederversammlung” der Kölner Verbände Seminare:

Die virtuelle Mitgliederversammlung