Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Das DGAW Netzwerk "Frauen in der Abfallwirtschaft" ist regionalisiert

(Berlin) - Anlässlich der 10. TerraTec in Leipzig fand ein erneutes Treffen des Netzwerkes "Frauen in der Abfallwirtschaft" der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft, DGAW e.V. statt. Eingeladen hatten die Initiatorinnen Gabi Schock, neu gewähltes Vorstandsmitglied der DGAW, und Doris Hirschberger, Ingenius Berlin.

Frauen aus den unterschiedlichen Bereichen der Abfall- und Energiewirtschaft gestalteten in einer lebhaften Diskussion die Zukunft ihres Netzwerkes. Zur Regionalisierung des Netzwerkes lancierten die Teilnehmerinnen ein umfangreiches Veranstaltungsangebot.

Derzeit umfasst das Netzwerk einen Kreis von ca. 50 Frauen, die in Kontakt stehen und weiteren ca. 400 Interessentinnen aus Politik, Finanzwirtschaft, Geschäftsführung, Betriebsleitung, Lehre, Forschung und Beratung in der Abfallwirtschaft.

Interessierte Frauen aller Branchen sind eingeladen das Netzwerk bei den folgenden Veranstaltungen kennen zu lernen:

20.04.2007
Bad Honnef, Frau Dr. Kummer, Kummer Umweltkommunikation: Bericht aus der Politik

29.06.2007
Mannheim, Catharina Beyer, MVV Umwelt GmbH: Aktuelle Entwicklungen in der Abfallverbrennung

14.09.2007
Werdau, Eva Herzog und Gisela Naumann, Zweckverband Abfallwirtschaft
Zwickau: Entwicklungstendenzen in der Kommune

30.11.2007
Lüneburg, Claudia Kalisch, Marketing-Leitung des MBA-Studiengang sustainament, Universität Lüneburg: Corporate Citizenship & Corporate Volunteering. Referentin wird Anja Pinter, MBA von der Agentur Steltemeier & Rawe (Berlin) sein.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. DGAW
Pressestelle
Kurfürstendamm 125a, 10711 Berlin
Telefon: (030) 4635234, Telefax: (030) 4638416
E-Mail: info@dgaw.de
Internet: www.dgaw.de
(dvf, el)