Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Deutsche Kreditbank AG (DKB) wird Mitglied beim DDV

(Berlin) - Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) ist das jüngste Fördermitglied des Deutschen Derivate Verbands (DDV). Damit vertritt der Verband nun sieben Direktbanken mit rund 18 Millionen Privatkunden - zusätzlich zu seinem Kerngeschäft, der Repräsentanz der Emittenten strukturierter Wertpapiere. Damit setzen Emittenten und Direktbanken ihren intensiven Austausch und die Verzahnung gemeinsamer Interessen fort. Das ist gerade in Zeiten zunehmender regulatorischer Anforderungen an Produzenten und Vertrieb von strukturierten Wertpapieren besonders wichtig.

"Wir freuen uns sehr, dass zunehmend auch Direktbanken auf unsere Wertpapierkompetenz setzen", sagt Dr. Henning Bergmann, geschäftsführender Vorstand des Verbands. "Der DDV wird für sie vor allem Vertriebsthemen betreuen, und zwar sowohl auf deutscher als auch auf europäischer und internationaler Ebene. Schließlich werden unsere Finanzmarktregulierungen vermehrt in Brüssel geschrieben und auch die Aufsichtspraxis im Anlegerschutz wird stärker durch die europäische Wertpapieraufsicht ESMA geprägt."

In den kommenden Monaten wird sich der DDV vor allem für eine Entbürokratisierung der Finanzmarktrichtlinie MiFID II einsetzen, die für die Direktbanken als Vertriebskanal eine besondere Bedeutung hat. Das Regelwerk war 2018 mit den Zielen angetreten, die Finanzmärkte sicherer und stabiler zu gestalten und den Anlegerschutz zu verbessern. Gerade im Kernbereich des Anlegerschutzes jedoch wurden die angestrebten Ziele nicht vollständig erreicht und teilweise ins Gegenteil verkehrt. "Das führt dazu, dass mehr und mehr Anleger dem Kapitalmarkt den Rücken kehren, weil das Investieren einfach zu bürokratisch geworden ist", so Bergmann.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV)
Elena Laidler-Zettelmeyer, Government & Public Affairs
Pariser Platz 3, 10117 Berlin
Telefon: (030) 400047515, Fax: (030) 400047566
E-Mail: politik@derivateverband.de
Internet: www.derivateverband.de
(dvf, cl)