Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

HRK-Präsident Horst Hippler ist Vorsitzender des DSW-Kuratoriums

(Bonn/Berlin) - Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zum Vorsitzenden des Kuratoriums des Deutschen Studentenwerks (DSW) gewählt

- Stellvertretender Vorsitzender ist Daniel Gaittet vom freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs)

Prof. Dr. Horst Hippler, der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), ist zum Vorsitzenden des Kuratoriums des Deutschen Studentenwerks (DSW) gewählt worden für die Amtszeit 2014/2015. Stellvertretender Vorsitzender des Gremiums ist Daniel Gaittet vom freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs).

Das Kuratorium fördert und unterstützt das Deutsche Studentenwerk. Die derzeit 22 Mitglieder des Gremiums trafen sich gestern Mittwoch, 12. November 2014, zu ihrer Sitzung des Jahres 2014. Man tauschte sich insbesondere über die politische Arbeit des Deutschen Studentenwerks aus, beispielsweise für zusätzliche, bezahlbare Wohnheimplätze oder die DSW-Forderungen zur 25. BAföG-Novelle.

Dem Kuratorium des Deutschen Studentenwerks gehören unter anderem an: das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien, die Kultusministerkonferenz, die Hochschulrektorenkonferenz, Studierenden-Verbände, der Deutsche Akademische Austauschdienst, der Deutsche Städtetag, die Verbände der Hochschulgemeinden, der Deutsche Gewerkschaftsbund sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände.

Quelle und Kontaktadresse:
Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Pressestelle
Ahrstr. 39, 53175 Bonn
Telefon: (0228) 8870, Fax: (0228) 887110
E-Mail: presse@hrk.de
Internet: www.hrk.de/
(dvf, cl)