Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Internet-Preis der Bundesregierung

(Berlin/Bonn) - Um die Nutzung und Weiterentwicklung des Internet voranzutreiben und breitenwirksame Internet-Anwendungen zu stimulieren, ist die jährliche Verleihung eines Internet-Preises der Bundesregierung geplant. Dieser Preis soll im Rahmen einer public-private-partnership gemeinsam mit Sponsoren aus der Wirtschaft verliehen werden.

Dabei wird jedes Jahr für die Bewerber ein neues Schwerpunktthema (z.B. Electronic Shopping, Sicherheitsverfahren, Multimedia-Endgeräte, Lernsoftware, Internet-Tools etc.) gewählt, mit dem die Nutzung des Internet in einem bestimmten Gebiet vorangetrieben werden kann. Prämiert werden am Markt vorhandene und von kleinen und mittleren Unternehmen angebotene Lösungen, die eine große Breitenwirkung vermuten lassen und sich bei der Anwendung besonders bewähren.

Für die Festlegung des Schwerpunktthemas und die Auswahl der eingereichten Ideen wird eine unabhängige Jury eingerichtet. Der Internet-Preis der Bundesregierung soll erstmals anläßlich der Ce-BIT im Jahr 2000 verliehen werden und ist für die nächsten fünf Jahre vorgesehen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wird gemeinsam mit der Wirtschaft während der nächsten fünf Jahre jährlich anlässlich der CeBIT einen Internet-Preis zu wechselnden Schwerpunktthemen vergeben. Im Jahr 2000 soll der Internet-Preis erstmals verliehen werden.


Quelle und Kontaktadresse:
Bundesministerium für Bildung und Forschung
E-Mail:
Internet: www.bmbf.de
(dvf)