Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Offenbar hohe Beteiligung an Initiative Tierwohl / Deutscher Bauernverband: Sehr erfolgreicher Start

(Berlin) - Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) mitteilte, ist am 28. April 2015 die Anmeldefrist der Schweinehalter bei der Initiative Tierwohl abgelaufen. In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine hohe Beteiligung ab. Nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes ist dies ein Beleg für die große Bereitschaft der Schweinehalter, freiwillig mehr Tierwohl zu erbringen. Der Start der Initiative Tierwohl läuft sehr erfolgreich, so die erste Einschätzung des DBV.

Zur Stunde wertet die Trägergesellschaft der Initiative Tierwohl die Daten und Anmeldungen aus. Die sogenannten Bündler erhalten mit Ablauf des 30. April 2015 Nachricht über die teilnehmenden Betriebe und können diese anschließend informieren. Wegen der großen Nachfrage von Schweinehaltern ist zu erwarten, dass einige Anmeldungen auf eine Warteliste kommen. Die Trägergesellschaft plant am kommenden Montag, 4. Mai 2015, detaillierte Informationen zu den Anmeldezahlen zu veröffentlichen.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Bauernverband e.V. (DBV), Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Pressestelle
Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin
Telefon: (030) 31904-0, Fax: (030) 31904-205
E-Mail: presse@bauernverband.net
Internet: www.bauernverband.de
(dvf, sy)