Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Präsident mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

(Berlin) - Der amtierende Präsident der Bundestierärztekammer (BTK) Prof. Dr. Theo Mantel ist am 4. November 2011 auf der Delegiertenversammlung mit 95 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt worden. Mit diesem großen Erfolg honorierten die Delegierten sein hohes Engagement für alle Bereiche des Berufsstandes und seine Fähigkeit, die Tierärzte zu vernetzen. Als Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene und für Mikrobiologie, und seit 2003 Präsident der Bayerischen Landestierärztekammer, bringt Prof. Mantel viel Erfahrung in das Amt ein. Ihm ist es wichtig mit seinem Präsidium und Gremien tierärztliche Problemfelder zunächst fachlich anzugehen und anschließend Lösungen zu erarbeiten. Prof. Mantel vertritt mit seinem Team den wissenschaftlichen Tierschutz, gesundheitlichen Verbraucherschutz und andere Belage der Tierärzteschaft auf deutscher und europäischer Ebene, in Politik und Öffentlichkeit.

Das Präsidium wie auch die Ressortverantwortlichen wurden für eine weitere Amtszeit mit großer Mehrheit bestätigt:
• 1. Vizepräsident Dr. Uwe Tiedemann (praktischer Tierarzt und Präsident der Tierärztekammer Niedersachsen),
• 2. Vizepräsident Dr. Arnold Ludes (Abteilungsleiter F für Landwirtschaft, Entwicklung und ländlicher Raum am saarländischen Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft und Präsident der Tierärztekammer des Saarlandes),
• Ressort "praktische Berufsausübung" Dr. Hans-Joachim Götz, Präsident des Bundesverbandes der praktizierenden Tierärzte (bpt) und Vizepräsident der Federation of Veterinarians of Europe (FVE),
• Ressort "Aus-, Fort- und Weiterbildung, Forschung und Industrie": Prof. Dr. Volker Moennig, Vorsitzender der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG),
• Ressort "Internationale Angelegenheiten” Dr. Cornelia Rossi-Broy, Vorstandsmitglied der beamteten Tierärzte (EASVO) in der FVE, Mitglied der Arbeitsgruppen Lebensmittelhygiene und Tiergesundheitsrecht der FVE, sowie 2. Vizepräsidentin des BbT.
Neu im Team ist Dr. Martin Hartmann, der mit großer Mehrheit gewählt wurde und künftig das Ressort "Öffentliches Veterinärwesen und gesundheitlicher Verbraucherschutz" vertritt. Dr. Hartmann ist Präsident des Bundesverbandes der Beamteten Tierärzte (BbT). Der bisherige Ressortverantwortliche Dr. Heinrich Stöppler hatte nicht erneut kandidiert.

Akademie für Tierärztliche Fortbildung: Neuer Vorstand gewählt
Für die Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF) wählte die Delegiertenversammlung der Bundestierärztekammer einstimmig Prof. Dr. Axel Wehrend zum neuen Vorsitzenden. Prof. Wehrend ist langjähriges Vorstandsmitglied der ATF und leitet die Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz der Justus-Liebig-Universität Giessen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Hartwig Bostedt an, der nach 12 Jahren an der Spitze der ATF nicht mehr für den Vorsitz kandidieren wollte aber der ATF als Vorstandsmitglied erhalten bleibt. Als stellvertretenden Vorsitzenden bestätigten die Delegierten einstimmig Prof. Dr. Volker Moennig im Amt, Vorsitzender der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG). Als weitere Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig Dr. Karl Eckart, Buxheim, Dr. Karl Henning, Schwerin, Prof. Dr. Franz-Josef Kaup, Göttingen sowie Frau Dr. Heidi Kübler, Obersulm gewählt, die eine große Bandbreite der tierärztlichen Tätigkeitsfelder einbringen.

Die Amtszeit des neuen Präsidiums und des ATF-Vorstandes beginnt am 1. Januar 2012 und beträgt vier Jahre.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundestierärztekammer e.V. (BTK)
Dr. Sabine Merz, stellv. Geschäftsführerin, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Französische Str. 53, 10117 Berlin
Telefon: (030) 20143380, Telefax: (030) 201433888
E-Mail: merz@btkberlin.de
Internet: www.bundestieraerztekammer.de
(dvf, cl)