Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Uwe Nestle wird neuer Geschäftsführer des #FÖS

(Berlin) - Das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS) hat einen neuen Geschäftsführer. Seit 1. Januar 2019 leitet Uwe Nestle hauptamtlich die Geschäftsstelle der politischen Denkfabrik.

Seit Anfang des Jahres hat das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS) mit Uwe Nestle eine neue hauptamtliche Geschäftsführung. Der 51-jährige Diplomingenieur für technischen Umweltschutz bringt jahrzehntelange umweltpolitische Erfahrung mit. Er hat viele Jahre im Bundesumweltministerium im Bereich der Energiewende und der nationalen, europäischen und internationalen Ressourceneffizienz gearbeitet und das Büro Energie- und Klimapolitik Ɩ Beratung (EnKliP) gegründet. Uwe Nestle ist seit Jahren aktives Mitglied des FÖS, zunächst als Beisitzer des Vorstandes und in den letzten Jahren als Berater des Vorstandes.

"Mein Wechsel vom ehrenamtlichen zum hauptamtlichen Engagement soll auch zur Erneuerung des FÖS beitragen", so Uwe Nestle. Teil der inhaltlichen Erneuerung soll ein noch stärkeres Augenmerk auf die sozialen Wirkungen marktwirtschaftlicher Instrumente sein. "Ferner möchte ich neben den bisherigen Hauptthemen des FÖS - Energiewende, Ressourceneffizienz, Landwirtschaft und Verkehr - weitere umwelt- und sozialpolitisch relevante Themen in den Blick nehmen", so Uwe Nestle. Nicht zuletzt wird eine gute, vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit der Klima-Allianz Deutschland und der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit, für die das FÖS die Rechtsträgerschaft innehat, eine hohe Priorität einnehmen.

"Mit Uwe Nestle konnten wir einen Experten der Umwelt- und Energiepolitik gewinnen, der das FÖS bereits seit langem kennt und unterstützt. Er ist bestens in der Umwelt- und Energieszene vernetzt und bringt neben seiner umfassenden Erfahrung zahlreiche neue Ideen mit. Wir freuen uns auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit ihm", so der FÖS-Vorsitzende Kai Schlegelmilch.

Quelle und Kontaktadresse:
Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS)
Barbara Lück, Assistenz der Geschäftsführung
Schwedenstr. 15a, 13357 Berlin
Telefon: 030 7623991-30, Fax: 030 307623991-59
E-Mail: Barbara.lueck@foes.de
Internet: www.foes.de
(dvf, wl)