Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

VhU veranstaltet zur Berufsorientierung Online-Workshops "Mit deinen Stärken durchstarten"

(Frankfurt am Main) - Pollert: "In der aktuellen pandemischen Lage ist es wichtiger denn je Schülerinnen und Schülern Berufsorientierung zu bieten und auf Ausbildungschancen hinzuweisen. Die Woche der Ausbildung unterstützt die VhU daher sehr gerne."

Die Berufsorientierung nimmt mit dem Abflachen der Inzidenzzahlen weiter an Fahrt auf. Hauptgeschäftsführer Dirk Pollert: "In der aktuellen pandemischen Lage ist es wichtiger denn je Schülerinnen und Schülern Berufsorientierung zu bieten und auf Chancen hinzuweisen." Deshalb bietet die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände in der hessischen Woche der Ausbildung zusammen mit SCHULEWIRTSCHAFT vom 28. Juni bis 2. Juli 2021 Online-Workshops zum Thema "Mit deinen Stärken durchstarten" an. Ziel ist es, Jugendliche dabei zu unterstützen eigene Stärken zu identifizieren und einen Weg zur Ausbildung aufzuzeigen. Dirk Pollert: "Die angebotenen Workshops helfen Schülerinnen und Schülern dabei ihre eigenen Stärken zu erkennen. Anhand dieser können sie eine geeignete Ausbildung für sich entdecken, denn eine Ausbildung ist eine gute Investition in die eigene Zukunft. Noch dazu gibt es für Ausbildungsplatzsuchende noch viele Chancen in Hessen eine passende Ausbildungsstelle zu finden, denn aktuell sind noch rund 15.000 Ausbildungsstellen offen."

In den interaktiven Online-Workshops "Mit deinen Stärken durchstarten", die durch die sechs VhU-Geschäftsstellen ausgerichtet werden, entdecken Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Haupt- und Realschulen in Kleingruppen ihre eigenen Stärken in Input- und Übungsphasen. Dabei stehen ihnen die Mutmacher-Coaches von MEIN MUTIGER WEG zur Seite und geben hilfreiche Anleitungen. Nachdem die eigenen Stärken identifiziert werden, wird den Teilnehmenden gezeigt wie sie diese nutzen können. Die Schülerinnen und Schüler lernen sich selbst so ein bisschen besser kennen und können die eigenen Stärken in ihre Überlegungen bei der Berufswahl miteinbeziehen. Außerdem erhalten die Teilnehmenden wertvolle Tipps und Informationen darüber, wo sie weitere Informationen zu den vielfältigen Ausbildungsberufen finden können und in welchen Bereichen sie eine Ausbildung in Hessen machen können.

Quelle und Kontaktadresse:
Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU)
Dr. Ulrich Kirsch, Geschäftsführer Presse und Kommunikation
Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 95808-0, Fax: (069) 95808-126
E-Mail: UKirsch@vhu.de
Internet: www.vhu.de
(dvf, mj)