Pressemitteilung |

"EUROPA DIREKT": Mehr Bürgernähe für die Europäische Union

(Brüssel/Berlin) - Während der Konvent zur Zukunft Europas in der vergangenen Woche seine Arbeit abgeschlossen hat, weitet die Kommission ihr Angebot EUROPA DIREKT aus, um die Bürger besser über diese Vorgänge zu unterrichten. EUROPA DIREKT beantwortet die Fragen von Bürgern aus allen EU-Ländern in allen Amtssprachen unter einer gebührenfreien Rufnummer oder per Email. Seit dem letzten Monat wurde der Dienst so erweitert, dass sich alle Besucher des Webservers EUROPA im direkten Austausch mit einer Person des Callcenters von EUROPA DIREKT bei ihrer Online-Suche beraten lassen können. Angeboten wird praktische Hilfe u.a. bei der Suche nach allgemeinen Informationen über die einzelnen Politikbereiche der EU sowie bei der Suche nach spezifischen EU-Dokumenten auf dem Server EUROPA.

Zu dem neuen Angebot erklärte Kommissionspräsident Prodi: "EUROPA DIREKT hat seit seiner Einführung im Mai 2000 jeden Monat Tausenden von EU-Bürgern geholfen. Dieser neue online angebotene Unterstützungsdienst ermöglicht es noch mehr Menschen, EUROPA DIREKT in Anspruch zu nehmen. Unser nächstes Ziel ist es, den Bürgern der künftigen Mitgliedstaaten Zugang zu diesem Dienst zu verschaffen, was hoffentlich bis Ende 2003 der Fall sein wird."

Die neue Online-Unterstützung kann während der Öffnungszeiten des Callcenters (Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.30 Uhr MEZ) in englischer und französischer Sprache unter der gebührenfreien Rufnummer 00800 6789 1011 in Anspruch genommen werden. Die Online-Unterstützung ist unter folgender Email-Adresse zu erreichen. Benutzer in den neuen Mitgliedstaaten können schon jetzt per Email oder Telefon (+32.2.299.96.96 bei dieser Nummer fallen die üblichen Telefongebühren an) Fragen an EUROPA DIREKT richten. Voraussichtlich werden die Bürger und Unternehmen in den neuen Mitgliedstaaten schon Ende 2003 vollen Zugang zu allen Diensten (einschließlich der gebührenfreien Rufnummer 00800 6 7 8 9 10 11) in weiteren acht Sprachen haben. Das Europäische Parlament plant, EUROPA DIREKT im Vorfeld der Wahlen zum nächsten Parlament aktiv als Informationszentrum zu nutzen.

Quelle und Kontaktadresse:
Europäische Kommission Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland Unter den Linden 78 10117 Berlin Telefon: 030-22802000 Telefax: 030-22802222

()

NEWS TEILEN: