Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Kongresse

15. Bautextilien Symposium - BAUTEX


Symposium: 26. - 27.01.2022 in digitaler Form

Geokunststoffe, die unsichtbaren Arbeiter im Untergrund, haben sich über die letzten Jahrzehnte zu einem bedeutenden Element bei innovativen Bauweisen im Erd- und Grundbau entwickelt. Dies ist nicht nur in den vielen Funktionen wie z. B. Filtern, Bewehren, Trennen, Dichten begründet, die sie bei den unterschiedlichsten Anwendungen übernehmen. Positive Praxiserfahrungen beim Einsatz von Geokunststoffen, ihre stetige Weiterentwicklung und "Ausstattung" mit neuen Funktionen tragen ebenso dazu bei. Nicht zu vergessen: die kontrollierte, industrielle Fertigung, was für eine gleichbleibend hohe Qualität sorgt. Gestützt wird dies zusätzlich durch die Verfügbarkeit eines weiten Spektrums an normativen Dokumenten und Regelwerken bezüglich Qualität, Prüfung und Leistungsbeschreibung. Mit dem Nachweis einer hohen Dauerhaftigkeit und damit verbundenen längeren Nutzungsdauer bieten die Geokunststoffe im Grunde ein perfektes Beispiel für Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. So kann bei deren Anwendung der Aufwand für Erdarbeiten, Bodenaustausch, Transportwege und Transportlasten erheblich reduziert werden. Das sorgt für eine Entlastung der Straßen, wirkt sich positiv auf die CO2 Bilanz aus und reduziert die Kosten der gesamten Baumaßnahme. Und danach? Dann wird es grün! Nach Abschluss der Arbeiten steht ein breites Portfolio an Erosionsschutzprodukten und Begrünungshilfen aus natürlichen und synthetischen Materialien zur Verfügung.

Veranstalter:Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.
Internet:https://www.stfi.de/
E-Mail:stfi@stfi.de
Telefon:0371-52740

 

 

Damit auch Ihr Kongress oder Ihre Messe, Ihre Tagung oder Ihr Seminar in der großen Übersicht bei verbaende.com erscheint, schreiben Sie uns eine E-Mail: presseticker@verbaende.com.