Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Social Media für die Verbandsarbeit kennen und nutzen lernen
11.10.2018 in Berlin
Ihr Einstieg in Twitter, Facebook, XING & Google+

Ihre Top-Themen

  • Das kann Social Media wirklich bewirken: Tools und Tipps aus der Praxis für die Praxis
  • Welche Social-Media-Kanäle sinnvoll sind - Welche Dienste Sie wie nutzen sollten
  • Chancen durch „virtuelle“ Anhänger und mögliche Gefahren

IHR PLUS:

Erlernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Social Media professionell einsetzen und was Sie für Ihren Verband nutzen können. Der Referent analysiert Social-Media-Auftritte und gibt erste Handlungsempfehlungen, damit Sie künftig optimal vom Social Web profitieren können.

Programm

Workshoptag von 10.00 Uhr bis 17.15 Uhr
  • Social-Media-Dienste, die Sie kennen sollten: Facebook, Twitter & Google+
  • Für welche Verbandsaktivitäten und -ziele eignen sich die einzelnen Plattformen?
    • Lernen anhand von echten Social-Media-Auftritten
  • Erste Schritte
    • So richten Sie eine Facebook-Page und ein Twitter-Profil ein – Wie Sie es dauerhaft pflegen und nutzen sollten
    • Twitter professionell nutzen – Mehr als nur die Verbreitung von „Inhalten“
  • Was Social-Media-Auftritte erfolgreich macht – Lernen Sie von anderen Verbänden
  • Tipps und Tricks für Ihre bereits bestehenden Social-Media-Präsenzen
  • Crashkurs: Rechtliche Rahmenbedingungen, die Sie kennen müssen

 

 
 

Referenten

  • Foto
    Tim Richter
    Deutsches Verbände Forum

    Tim Richter ist freier Journalist und Hauptstadtrepräsentant des Verbändereport – Magazin für die Führungskräfte von Verbänden. Er unterstützt verschiedene Organisationen mit der Entwicklung digitaler Strategien, bei der Mediennutzung und Kommunikation sowie er große Verbände und NGO zur Kommunikationsarbeit und in Fragen der Digitalisierung/IT-Infrastruktur berät. Er ist Mit-Herausgeber des Fachbuches „Social Media in Verbänden“ und Autor zahlreicher Fachartikel.

Teilnehmerkreis

Dieser Workshop richtet sich an weniger praxiserfahren Social-Media-Nutzer, die den praktischen Umgang und den Nutzen für Ihren Verband an praktischen Beispielen erlernen möchten. Sie erhalten Tipps, wie Sie bestehende Social-Media-Auftritte verbessern können.

 

Veranstaltungsort

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.