Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Social Media für die Verbandskommunikation
28.10.2021
Welcher Kanal ist für meinen Verband geeignet und wie nutze ich ihn?

Wie soll man sich eigentlich im Social Media Dschungel zurechtfinden? In diesem Webinar werden wir die wichtigsten Social Media Kanäle beleuchten, gemeinsam mit der Referentin Katrin Plewka analysieren Sie welche Kanäle für Ihre Zielgruppe relevant ist und wie sie diese Kanäle am effektivsten nutzen können. Dabei geht es nicht nur um den Content, also die Inhalte auf den Plattformen, sondern auch um Wege die Reichweite zu steigern oder auch Tipps um zu verhindern, dass Linkedin und Co Zeitfresser werden.

Programm

10:30-12:00 Uhr
Die Themen 
  • Überblick über die gängigen Social Media Plattformen
  • Analyse der relevanten Kanäle für die Teilnehmer
  • Konzeption und Planung von Social Media Aktivitäten
  • Steigerung der Reichweite
  • Bewertung des Erfolgs Ihrer Maßnahmen

Referenten

  • Foto
    Katrin Plewka
    Katrin Plewka ist gelernte Journalistin und hat unter anderem bei Hörfunk und Fernsehen gearbeitet. Für ProSieben hat sie eine Nachmittagssendung produziert, bevor sie dann in die Unternehmenskommunikation wechselte. Mit ihrer Kommunikationsagentur und berät sie als Storytelling-Expertin kleine und mittelständische Unternehmen, Verbände und Vereine. Neben Filmprojekten, wie Imagefilmen und Lehrfilme, erarbeitet sie mit ihren Kunden Kommunikationsstrategien und hilft ihnen diese umzusetzen.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar richtet sich an die Kommunikationsverantwortlichen in Verbänden: Geschäftsführung, Vorstand, Pressesprecher, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Manager und die mit der Mitgliederkommunikation beauftragten Mitarbeiter der Geschäftsstellen.

Teilnehmerpreis

Im Teilnahmepreis sind die digitalen Unterlagen enthalten.

 
Teilnahmepreis 229,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 199,- €
Teilnahmepreis Vertreter der Wirtschaft 495,- €

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.