Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Naturnahes Tagen

Zahlreiche Veranstaltungsorte bieten die Vorteile des naturnahen Tagens: morgens arbeiten, nachmittags etwa beim Wandern, paddeln oder im Rahmen von Outdoor-Sessions die frische Luft und die idyllische Landschaft genießen und dadurch neue Kraft tanken. Selbst mitten in einigen Städten finden sich grüne Oasen, die fürs entspannte und kreative Tagen wie geschaffen sind. Insbesondere, wenn es darum geht, dass bei Workshops und Seminaren ein Wirgefühl entsteht und wenn der Motivationsfaktor besonders groß sein soll, lohnt sich der Weg aufs Land oder in den Wald.

(C) Verbändereport Ausgabe 8, November/Dezember 2018

 

Abtei und Abteipark – Abtei Brauweiler © Gabriel Gach/LVR-AFZ