Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Hybride Events als neues Tagungsformat

Wie lange die Corona-Pandemie Präsenzveranstaltungen in den Verbänden noch beeinflussen wird, ist völlig unklar. Doch unabhängig davon wird sich der Trend zu digitalen Veranstaltungsformaten weiter verstärken. Zukünftig werden sich reale und virtuelle Events wohl auf Augenhöhe begegnen. Gerade hybride Veranstaltungen bieten den großen Vorteil, dass den Tagungsteilnehmern die Wahl gelassen wird, ob sie persönlich anreisen oder lieber im (Home-)Office teilnehmen möchten. Wir stellen Veranstaltungshäuser mit entsprechenden Kompetenzen vor.

(C) Verbändereport Ausgabe 6, September/oktober 2020

 

Hybride Events als neues Tagungsformat