Personalien | Katharina Kurt

Zum Jahreswechsel wird Katharina Kurt Pressesprecherin der HSBA Hamburg School of Business Administration. Als Referentin im Stabsbereich Kommunikation der Handelskammer Hamburg gehörte die Pressearbeit für die von der Handelskammer getragene Hochschule der Hamburger Wirtschaft bereits seit November 2010 zu ihren Aufgaben. Aufgrund der positiven Entwicklung der 2004 gegründeten HSBA und des wachsenden Kommunikationsbedarfs übernimmt die 32-jährige Diplomkauffrau nun die neu geschaffene Stabsstelle für Pressearbeit und Qualitätsmanagement. Ihre Nachfolgerin bei der Handelskammer wird ab Januar Tina Birke (33), die zuletzt als Pressereferentin bei der Fluggesellschaft Air Berlin tätig war.

Quelle und Kontaktadresse:
Handelskammer Hamburg Dr. Jörn Arfs, Geschäftsführer, Öffentlichkeitsarbeit Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Telefon: (040) 361380, Telefax: (040) 36138401

()

NEWS TEILEN: