Personalien | Markus Suchert

ist neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Systemgastronomie e.V.

Der 42-jährige Jurist wurde vom BdS-Präsidium als neuer Hauptgeschäftsführer bestätigt und übernimmt ab 1. April sein neues Aufgabengebiet. Markus Suchert folgt auf Andrea Belegante, die den BdS Ende des Jahres 2022 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Suchert wurde 1980 in Kaiserslautern geboren, er studierte in Würzburg Jura und absolvierte sein Referendariat beim Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Von 2011 bis 2017 arbeitete er in der Landeshauptstadt als Referent für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag. Anschließend wechselte der Jurist zum Bundesverband Spedition und Logistik e.V. (DSLV) und leitet dort das Referat Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht Logistik. Seit 2017 ist Markus Suchert zudem Geschäftsführer beim Arbeitgeberverband Spedition und Logistik und seit März 2020 stellvertretender Vorsitzender des Vorstands des Versorgungswerks der Verkehrswirtschaft e. V. - MobilitätsRente.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) Sabine Jürgens, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Wilhelm-Wagenfeld-Str. 20, 80807 München Telefon: (089) 3065879-0, Fax: (089) 3065879-10

(sf)

NEWS TEILEN: