Personalien | Norbert Schaaf

BHE trauert um Vorstandsvorsitzenden

Plötzlich und unerwartet ist der BHE-Vorstandsvorsitzende Norbert Schaaf am 11. Dezember 2022 im Alter von 67 Jahren in Wiesbaden verstorben. Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik und seine weit über 1100 Mitgliedsunternehmen trauern um Norbert Schaaf.

Bereits seit dem Eintritt seines Unternehmens in den Verband im Jahr 1990 hat sich Norbert Schaaf als Referent bei Seminaren sowie in Fachausschüssen und in der Normenarbeit ehrenamtlich betätigt. Im Jahr 1995 wurde er in den BHE-Vorstand gewählt, seit 2003 war er BHE-Vorstandsvorsitzender. / Foto: BHE

Quelle und Kontaktadresse:
(BHE) Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. Anke Sepp, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Feldstr. 28, 66904 Brücken Telefon: (06386) 92140, Fax: (06386) 921499

(sf)

NEWS TEILEN: