Personalien | Volker Schenk

Das Präsidium des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) wählte am Mittwoch, 20. Januar 2016 in Berlin Volker Schenk an seine Spitze. Schenk ist Vorstandsmitglied von Vossloh. Er folgt auf Dr. Martin Lange von Alstom Deutschland, der Ende des vergangenen Jahres sein Mandat beendete. Schenk war in den zurückliegenden Jahren Vizepräsident Infrastruktur und ist seit 2011 Mitglied im Präsidium des Verbandes.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband der Bahnindustrie in Deutschland e.V. (VDB) Jägerstr. 65, 10117 Berlin Telefon: (030) 206289-0, Fax: (030) 206289-50

(dw)

NEWS TEILEN: