Pressemitteilung | Malteser Hilfsdienst e.V.

50 Jahre Malteser Hilfsdienst / Treffen der Staatsoberhäupter

(Köln) - Bundespräsident Johannes Rau besucht am Samstag, 27. September 2003, im Kölner Gürzenich die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Malteser Hilfsdienstes. Empfangen wird der Bundespräsident vom Großmeister des Souveränen Malteser Ritterordens Fra' Andrew Bertie. Weitere Gäste: Wolfgang Bosbach (MdB), Fritz Schramma, Oberbürgermeister der Stadt Köln, Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes. Auch Präsidenten, Generalsekretäre und Ausbildungsleiter des lettischen, polnischen, rumänischen, russischen, serbischen und tschechischen Malteser Hilfsdienstes werden im Gürzenich vertreten sein.

Mehr als 1.200 geladene Gäste - ehrenamtliche und hauptamtliche Malteser Mitarbeiter sowie Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft - werden ab 13.00 Uhr einen feierlichen Festakt und am Abend eine Feier mit buntem Programm erleben. Unter anderem wird die Theatergruppe "Springmaus" mit kabarettistischen Vorführungen die Geschichte des Hilfsdienstes nachspielen. Im Foyer des Gürzenich informieren Stände und Stellwände über die Geschichte des Hilfsdienstes, große Einsätze im In- und Ausland sowie die umfangreichen sozialen Aufgaben des Malteser Hilfsdienstes.

Besonderer Augenmerk gilt dem Jubiläumsprojekt der Malteser "Wasser für Ariwara": Der Hilfsdienst wird anlässlich seines 50-jährigen Bestehens die Wasserversorgung der Menschen in der Region Ariwara im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo verbessern. Inzwischen können aus den gesammelten Spendengeldern rund 160 Quellfassungen finanziert werden. Alleine 10.000 Euro sammelten die Schüler der katholischen Schule "St. Franziskus" in Berlin - ausreichend für 40 Quellfassungen.

Kurzprogramm:

Pressegespräch mit Malteser Hilfsdienst-Präsident Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin
27. September ab 12:00 Uhr: Kölner Gürzenich

Pressetermine mit Foto- und Filmmöglichkeiten
27. September 12:30 Uhr
Bonn, Villa Hammerschmidt,
Bundespräsident Johannes Rau empfängt den Großmeister

27. September 13:20 Uhr:
Bundespräsident Johannes Rau und der Großminister des Souveränen Malteser Ordens Fra' Andrew Bertie treffen am Gürzenich ein.

Foto-/Filmtermin
28. September ab 10:00 Uhr:
Festhochamt im Hohen Dom zu Köln mit feierlichem Einzug der Bannerabordnungen und Ordensmitglieder.
Hauptzelebrant: Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.

Quelle und Kontaktadresse:
Malteser Hilfsdienst e.V. Kalker Hauptstr. 22-24, 51103 Köln Telefon: 0221/9822111, Telefax: 0221/9822119 Dr. Claudia Kaminski, Pressesprecherin Malteser Hilfsdienst, Telefon: 0221/9822-125, Telefax: 0221/9822-119

()

NEWS TEILEN: