Pressemitteilung | en2x - Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.?V.

Benzinabsatz legte um 2,1 Prozent

(Hamburg) - Die Nachfrage nach Benzin und Dieselkraftstoff ist im Februar 2002 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat gestiegen. Der Benzinabsatz legte um 2,1 Prozent auf 2 Mio. t zu, der Absatz von Dieselkraftstoff erhöhte sich sogar um 4,7 Prozent auf 2,1 Mio. t. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres wurde im Vergleich zu Januar/Februar 2001 bei Benzin eine Absatzsteigerung um 2,6 Prozent auf 4 Mio. t erreicht. Die Nachfrage nach Dieselkraftstoff stieg sogar um 6,9 Prozent auf 4,2 Mio. t.

Rückläufig war erneut der Heizölabsatz, der im Februar dieses Jahres mit 2,1 Mio. t um 3,4 Prozent unter dem des entsprechenden Vorjahresmonats lag. Der Zweimonatsvergleich ergab einen Rückgang um 10,1 Prozent auf 4,8 Mio. t.

Quelle und Kontaktadresse:
Mineralölwirtschaftsverband e.V. (MWV) Steindamm 55 20099 Hamburg Telefon: 040/248490 Telefax: 040/24849253

()

NEWS TEILEN: