Pressemitteilung | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. - Büro Berlin

Daniel Bolder wird Leiter des Europabüros des ZIA in Brüssel

(Berlin) - Daniel Bolder (50) leitet ab September das Europabüro des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA in Brüssel - ein weiterer Meilenstein im Wachstum des Spitzenverbandes der Immobilienwirtschaft. Der Rechtsanwalt und Bankkaufmann war zuletzt Vertreter von PricewaterhouseCoopers Deutschland in Brüssel. Zuvor leitete er in der belgischen Hauptstadt das EU-Verbindungsbüro des Verbands öffentlicher Versicherer und arbeitete für die EU-Repräsentanz der Deutschen Bank AG.

"Wir freuen uns, mit Daniel Bolder einen ausgewiesenen und erfahrenen Public Affairs-Experten gewonnen zu haben, dessen belastbares Netzwerk und langjährige Erfahrung auf der EU-Ebene unsere Repräsentanz nochmals deutlich stärken wird.", sagt ZIA-Geschäftsführer Gero Gosslar. "Die Brüsseler Aufgaben des Verbandes wachsen indes mit jedem Jahr weiter. Als echter Europäer versteht Daniel Bolder nicht nur Eurokratie erklärbar zu machen. Vielmehr weiß er auch, wie man Brücken zu den politischen Entscheidungsträgern baut. Damit ist er bei uns genau richtig."

Quelle und Kontaktadresse:
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. André Hentz, Pressesprecher Leipziger Platz 9, 10117 Berlin Telefon: (030) 2021585-0, Fax: (030) 2021585-29

(ds)

NEWS TEILEN: