Pressemitteilung | Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) - Landesgruppe Bayern

Dr. Robert Frank als Vorsitzender der VDV-Landesgruppe Bayern bestätigt

(München) - Die Mitgliederversammlung der VDV-Landesgruppe Bayern hat auf ihrer Frühjahrstagung in Passau einstimmig Dr. Robert Frank zum Vorsitzenden der VDV-Landesgruppe Bayern wiedergewählt.

Die rund 70 in der VDV-Landesgruppe Bayern organisierten Verkehrsunternehmen - und Verbundgesellschaften haben letzte Woche auf ihrer Mitgliederversammlung Dr. Robert Frank (47) für weitere drei Jahre zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Dr. Frank dankte allen Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und sieht darin ein wichtiges Signal, die aktuellen großen Herausforderungen im ÖPNV anzugehen: "Unsere Branche stellt sich den Risiken und Chancen, die Digitalisierung, Wachstum der Städte und demografischer Wandel bewirken. Als VDV wollen wir auch weiterhin im Dialog mit dem Freistaat Bayern nach passgenauen Lösungen für den ÖPNV suchen, um unsere Fahrgäste voranbringen." Herr MinDirig. Böhner berichtete auf der Frühjahrstagung als Abteilungsleiter Verkehr in der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr über die vielfältigen Verkehrsthemen aus Sicht des Freistaats und sagte dem VDV eine Fortsetzung der vertrauensvollen und konstruktiven Partnerschaft zu. Die VDV-Unternehmen in Bayern erbringen zusammen über 60 Prozent der Beförderungsleistung und setzen sich aus den kommunalen Verkehrsunternehmen, den Regionalbusgesellschaften der DB AG, den Eisenbahnverkehrsunternehmen und Verbundgesellschaften zusammen.

Zur Person:
Dr. Robert Frank ist seit 2007 Geschäftsführer des Ingolstädter Verkehrsverbunds INVG sowie des kommunalen Verkehrsunternehmens Stadtbus Ingolstadt GmbH. 2013 wurde Frank in den Vorstand der VDV-Landesgruppe Bayern gewählt, seit 2014 ist er deren Vorsitzender und damit auch Mitglied im Präsidium des VDV auf Bundesebene.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) - Landesgruppe Bayern Gerrit Poel, Geschäftsführer Einsteinstr. 28, 81675 München Telefon: (089) 4702484, Fax: (089) 21912293

(cl)

Weitere Pressemitteilungen dieses Verbands

NEWS TEILEN: