Pressemitteilung | Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV)

Einladung zum Deutschen Derivate Tag 2022

(Berlin) - Am 12. September 2022 veranstalten wir in Frankfurt den Deutschen Derivate Tag und laden Sie herzlich dazu ein.

Als Gastredner freuen wir uns auf den Bundesminister der Finanzen a.D., Herrn Peer Steinbrück. Aus Brüssel wird die stellvertretende Generaldirektorin der DG FISMA, Frau Alexandra Jour-Schroeder über die EU-Kapitalmarktunion sprechen - um nur zwei Programmhighlights vorwegzunehmen.

Die Veranstaltung findet im Hotel Steigenberger Frankfurter Hof, Am Kaiserplatz, Bethmannstraße 33, 60311 Frankfurt am Main, statt. Der Einlass beginnt um 10:00 Uhr.

Bitte beachten Sie folgende wichtige Informationen hinsichtlich etwaiger Einschränkungen aufgrund von Corona:

Wir werden den Deutschen Derivate Tag unter den am Veranstaltungstag geltenden Gesundheitsvorschriften durchführen. Sollte dazu eine Maskenpflicht zählen oder die Vorlage eines negativen Corona-Tests oder eines Impf- oder Genesenennachweises erforderlich sein, werden wir Sie so früh wie möglich darüber informieren. Falls wir gezwungen sind, die Teilnehmerzahl aufgrund der dann bestehenden Rechtslage zu begrenzen, werden wir ebenfalls so früh es für uns möglich ist, auf Sie zukommen.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV) Pressestelle Pariser Platz 3, 10117 Berlin Telefon: (030) 400047515, Fax: (030) 400047566

(sf)

NEWS TEILEN: