Pressemitteilung | Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV)

European Structured Products Awards 2016: DDV schafft das Triple

(Frankfurt am Main) - Der Deutsche Derivate Verband (DDV) hat gestern Abend in London wie bereits in den beiden Vorjahren die Auszeichnung "Best Structured Products Association Europe" erhalten. Diesen Preis vergibt das britische Finanzportal "StructuredRetailProducts.com" jährlich im Rahmen der "European Structured Products Conference". Die Geschäftsführer Lars Brandau und Christian Vollmuth nahmen den Preis entgegen. Für die Kategorie Verbandsarbeit waren insgesamt zehn Verbände aus ganz Europa nominiert.

Entscheidend für die Vergabe der Awards waren insbesondere die Ergebnisse einer Umfrage, die das Finanzportal europaweit bei mehr als 1.200 institutionellen Investoren und Unternehmen der Finanzbranche wie Banken, Börsen, Indexanbietern und Wirtschaftskanzleien durchgeführt hatte. "Wir gratulieren dem Deutschen Derivate Verband dazu, dass er den Spitzenplatz erneut unter Beweis gestellt und verteidigt hat. In diesem Jahr war es, neben den Verbandsinitiativen in den Bereichen Ausbildung und Kommunikation, insbesondere das überwältigende Votum der Branchenkenner europaweit, das letztlich den Ausschlag für den Deutschen Derivate Verband gegeben hat. Mit dieser Ehrung erkennen wir die verschiedenen Bemühungen des DDV einmal mehr an und tragen seiner Relevanz Rechnung. Die zahlreichen Initiativen und Bestrebungen des Verbands dienen unter anderem dazu, wegweisende europäische Standards zu setzen und damit den Weg für eine noch breitere Akzeptanz strukturierter Wertpapiere bei Privatanlegern zu ebnen", begründete Jan Scibor‐Kaminski, Managing Director of StructuredRetailProducts.com auf der Preisverleihung die Auszeichnung des DDV.

"Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung unserer Verbandsarbeit. Sie zeigt uns, dass unser Engagement für eine nachhaltige Wertpapierkultur sowie insbesondere für mehr Verständlichkeit und Transparenz der Produkte auch auf europäischer Ebene positive Resonanz findet, so Lars Brandau, Geschäftsführer des DDV.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV) Alexander Heftrich, Pressesprecher Pariser Platz 3, 10117 Berlin Telefon: 030 400047515, Fax: 030 400047566

(wl)

NEWS TEILEN: