Pressemitteilung | (DVS) Deutscher Verband f√ľr Schwei√üen und verwandte Verfahren e.V.

Gute Aussichten: DVS informiert √ľber Virtuelle Schwei√ütrainer in der Aus- und Weiterbildung

(D√ľsseldorf) - Welchen Vorteil haben Virtuelle Schwei√ütrainer in der Aus- und Weiterbildung? Wie werden sie derzeit in den DVS-Bildungseinrichtungen und in der Industrie genutzt? Und k√∂nnen sie die schwei√ütechnische Ausbildung sinnvoll erg√§nzen oder qualitativ verbessern? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema VWTS, Abk√ľrzung f√ľr Virtual Welding Training Systems, gibt eine neue Brosch√ľre, die der DVS - Deutscher Verband f√ľr Schwei√üen und verwandte Verfahren e.V. soeben ver√∂ffentlicht hat.

Bereits seit mehr als 15 Jahren besch√§ftigen sich der DVS und seine Beteiligungsgesellschaften mit Virtual Welding Training Systems (VWTS). Nun hat er seine vielf√§ltigen Kontakte zu Anbietern, Anwendern und Entwicklern aus der Branche genutzt und seine Expertise in einer 24-seitigen Brosch√ľre zusammengefasst, die nun in Deutsch und in Englisch erschienen ist. Sie informiert √ľber verschiedene virtuelle Trainingssysteme, √ľber ihr didaktisches Potenzial und ihren Nutzen in der Aus- und Weiterbildung von Schwei√üern. Dar√ľber hinaus bietet sie erste Ergebnisse einer Studie zur Effektivit√§t in der praktischen Ausbildung von Schwei√üern mit Sprachbarrieren und stellt Best Practice-Projekte vor.

"Wenn digitale Systeme praxisnah und effizient dazu genutzt werden k√∂nnen, Ausbildungssituationen f√ľr angehende Schwei√üer zu simulieren, dann hat das Einfluss darauf, wie wir in Zukunft lehren und lernen", so Dipl.-Ing. Martin Lehmann, Leiter der Abteilung "Bildung und Zertifizierung" im DVS. "Im DVS ist es uns deshalb ein Anliegen, unseren Mitgliedern und Interessierten verst√§ndliche Informationen an die Hand zu geben und mit Beispielen aus der Praxis zu zeigen, dass Virtuelle Schwei√ütrainer eine reale Ausbildung nicht ersetzen, aber in einigen Bereichen sinnvoll erg√§nzen k√∂nnen."

Den Impuls zur Entwicklung der Brosch√ľre gab die Fachgruppe (FG) 2.8 "Schwei√ütrainersysteme", die seit dem Jahr 2011 Empfehlungen f√ľr die vorhandenen, schwei√ütechnischen Ausbildungsrichtlinien im DVS erarbeitet. Die Ergebnisse dieser Fachgruppe haben auch Einfluss auf die Implementierung digitaler Medien in international anerkannte Ausbildungsrichtlinien, z.B. f√ľr Schwei√üaufsichtspersonen.

Die Brosch√ľre "Virtuelle Schwei√ütrainersysteme (VWTS) in der Aus- und Weiterbildung/Virtual Welding Training Systems (VWTS) for Training and Further Education" gibt es kostenlos zum Download und als Printversion zu bestellen unter https://www.dvs-ev.de/broschueren

Quelle und Kontaktadresse:
(DVS) Deutscher Verband f√ľr Schwei√üen und verwandte Verfahren e.V. Pressestelle Aachener Str. 172, 40223 D√ľsseldorf Telefon: (0211) 15910, Fax: (0211) 1591100

(df)

NEWS TEILEN: