Pressemitteilung | en2x - Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.?V.

Ökosteuer treibt Benzinpreis hoch

(Hamburg) - Der Benzinpreis ist im Januar 2002 im Monatsdurchschnitt gegenüber dem Vormonat um gut 3 Cent pro Liter gestiegen. Wie der Mineralölwirtschaftsverband e. V. am 1. Februar in Hamburg mitteilt, kostete ein Liter Eurosuper im Januar dieses Jahres durchschnittlich 98 Cent.

Grund für den Anstieg des Benzinpreises im neuen Jahr ist die vierte Stufe der
Ökosteuer. Seit dem Jahreswechsel kassiert der Staat zusätzlich 3,6 Cent pro Liter Kraftstoff an Mineralöl- und Mehrwertsteuer. Damit belief sich der Steueranteil des Staates am Benzinpreis im Januar 2002 auf insgesamt knapp 76 Cent pro Liter oder 77,5 % des Benzinpreises.

Auch die Einkaufskosten für einen Liter Eurosuper legten im Januar 2002 geringfügig zu: Mit 15,4 Cent pro Liter notierte Eurosuper am Rotterdamer Markt einen Cent pro Liter höher als im Dezember des Vorjahres.

Quelle und Kontaktadresse:
Mineralölwirtschaftsverband e.V. (MWV) Steindamm 55 20099 Hamburg Telefon: 040/248490 Telefax: 040/24849253

()

NEWS TEILEN: