Pressemitteilung | en2x - Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.?V.

Ökosteuer treibt Benzinpreise hoch

(Hamburg) - Zum Beginn des Jahres 2003 sind die Benzinpreise in Deutschland deutlich gestiegen. Wie der Mineralölwirtschaftsverband e. V. am 3. Februar in Hamburg mitteilt, kostete ein Liter Eurosuper im Januar 2003 durchschnittlich 111,3 Cent.

Hauptgrund für die Verteuerung der Kraftstoffe an den Zapfsäulen ist die fünfte Stufe der Ökosteuer, die seit Januar 2003 alle Kraftstoffsorten mit zusätzlich 3,6 Cent pro Liter inklusive Mehrwertsteuer belastet. Damit stieg die Steuerbelastung aus Mineralöl- und Mehrwertsteuer am Benzinpreis im Januar 2003 auf fast 81 Cent pro Liter. Das entspricht einem Staatsanteil am Benzinpreis von 73 Prozent.

Auch steigende Einkaufskosten für Eurosuper am Rotterdamer Markt trugen zu dem Preisanstieg an den Tankstellen bei: Sie lagen im Januar 2003 bei 21,3 Cent pro Liter und damit um 1,3 Cent über denen im Dezember des Vorjahres. Gründe für die Preissteigerung sind der Generalstreik im Ölexportland Venezuela und die Unsicherheit über die Entwicklung im Nahen Osten.

Quelle und Kontaktadresse:
Mineralölwirtschaftsverband e.V. (MWV) Steindamm 55 20099 Hamburg Telefon: 040/248490 Telefax: 040/24849253

()

NEWS TEILEN: