Pressemitteilung |

Personalie: Manfred F. Boes neuer Präsident des Weltverbandes der Spediteure

(Bonn) - Manfred F. Boes (64), Präsident des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV) und Präsident der europäischen Speditionsorganisation CLECAT hat die Spitze des Weltverbandes der Spediteure (Fiata) übernommen. Der Bielefelder Unternehmer wurde heute beim 79. Fiata-Weltkongress in Moskau einstimmig zum Nachfolger des bisher amtierenden Präsidenten Issa Baluch gewählt. Die in Zürich ansässige Fiata vertritt als Weltverband der gesamten Speditions- und Logistikindustrie über 100 nationale Speditionsverbände und etwa 4.000 Firmenmitglieder weltweit.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V. (DSLV) Weberstr. 77, 53113 Bonn Telefon: 0228/9144027, Telefax: 0228/91440727

NEWS TEILEN: