Pressemitteilung |

Personalie: Vorsitzender des Deutschen Generikaverbandes tritt zurück

(Berlin) - Der Vorsitzende des Deutschen Generikaverbandes, Dr. Peter Kraus, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Damit reagiert er auf Proteste der Apotheker und "Briefaktionen" von Generika-Anbietern, die diesem Verband nicht angehören". Kraus war in verschiedenen Beiträgen zitiert worden, in denen Apotheken "Abzockerei" vorgeworfen wurde auf Grund von Naturalrabatten der Hersteller.

Dr. Peter Kraus: "Ich wurde unglücklich zitiert - bin aber daran selbst schuld". Entsprechend sei es für ihn der richtige Schritt, das Mandat beim Deutschen Generikaverband aufzugeben.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Generikaverband e.V., Hauptstadtbüro - Haus der Verbände Littenstr. 10, 10179 Berlin Telefon: 030/2809303-0, Telefax: 030/2809303- 90

NEWS TEILEN: