Pressemitteilung | Deutscher Motor Sport Bund e.V. (DMSB)

Personalie: Wolfgang Glas zum UEM-Vizepräsidenten gewählt

(Frankfurt am Main) - DMSB-Vizepr√§sident Wolfgang Glas wurde auf dem Kongress des Europ√§ischen Verbandes f√ľr den Motorradsport (UEM) am 23. Juni 2007 in Larnaca (Zypern) zum neuen Vize-Pr√§sidenten der UEM gew√§hlt. Wolfgang Glas, der bereits seit 2004 im Pr√§sidium des DMSB f√ľr das Ressort Motorradsport verantwortlich zeichnet, erzielte unter allen acht Kandidaten das beste Abstimmungsergebnis und wurde im ersten Wahlgang mit einer √ľberzeugenden Mehrheit gew√§hlt.

Der 62-jährige Abensberger Wolfgang Glas vertritt den DMSB bereits seit vielen Jahren auf internationalem Parkett, u. a. in der Bahnsportkommission des Weltmotorradsportverbandes FIM. Mit seiner Wahl zum UEM-Vizepräsidenten erreichte der ehemalige Rallye-Copilot und passionierte Bahnsportler den bisherigen Höhepunkt seiner internationalen Funktionärskarriere.

Neben Wolfgang Glas wurden Daniel Barthelemy (FFM, Frankreich), Angelos Bavellas (ELPA, Griechenland), Arthur Coen (FMB, Belgien), Lene Fevang (NMF, Norwegen) und Jozef Pavlovcik (SMF, Slowakei) neu in das insgesamt 9-köpfige Präsidium der UEM gewählt. Präsident der UEM ist der Italiener Vincenzo Mazzi, der im vergangenen Jahr auf dem Kongress der UEM in Kiew neu ins Amt gewählt wurde.

Die UEM (Union Europ√©ene de Motocyclisme) ist der Dachverband f√ľr den Motorradsport in Europa mit insgesamt 43 nationalen Mitgliedsf√∂derationen. Der DMSB ist Gr√ľndungsmitglied der UEM. Sitz der UEMGesch√§ftsstelle ist Rom. Die UEM schreibt in zahlreichen Motorradsport-Disziplinen (u. a. Stra√üenrennsport, Motocross, Enduro, Trial, Supermoto, Speedway) Europameisterschaften aus.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Motor Sport Bund e.V. (DMSB) Silvija Varga, Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit Hahnstr. 70, 60528 Frankfurt am Main Telefon: (069) 6330070, Telefax: (069) 63300730

(el)

NEWS TEILEN: