Pressemitteilung | AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.

SMCCreate 2023 - 7.-8. November in Prag - Programm veröffentlicht

(Frankfurt am Main) - Die zweite Ausgabe der SMCCreate-Konferenz, die gemeinsam von der AVK und der European Alliance for SMC BMC organisiert wird, findet vom 7. bis 8. November 2023 in Prag, Tschechische Republik, statt. Das Programm der Konferenz wurde jetzt veröffentlicht. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

SMC und BMC sind Faserverbundwerkstoffe, sie eignen sich ideal f√ľr die Herstellung leichter und komplexer Bauteile, weil sie die strukturellen Eigenschaften mit einer glatten Oberfl√§che kombinieren. Aus diesem Grund werden SMC und BMC zunehmend in einem breiten Spektrum von Endanwendungen und M√§rkten eingesetzt.

Verwendung von SMC BMC in Ihrem Bauteilentwurf

Innerhalb von nur anderthalb Tagen und mit 16 Vorträgen wird die SMCCreate-
Konferenz wieder eine gro√üe Vielfalt an Themen abdecken, die f√ľr Konstrukteure bei der Auswahl von Materiall√∂sungen relevant sind, die Leistung, Kosteneffizienz, Produktionsf√§higkeit und Nachhaltigkeit bieten. Die Teilnehmer erwarten Vortr√§ge von folgenden hochkar√§tigen Unternehmen: Airbus, AOC, BYK-Chemie Dieffenbacher, EBG Group, ESI Germany, Fraunhofer, IDI, Mitras, Netzsch, Owens Corning, Siemens and Teijin.

Datum und Ort

Die SMCCreate 2023 wird vom 7. bis 8. November 2023 in Prag (Tschechische
Republik) im Vienna House Diplomat Prague stattfinden. Wir laden Sie ein, an der f√ľhrenden SMC/BMC-Veranstaltung in Europa teilzunehmen! Anmeldungen sind ab sofort m√∂glich. Das Programm, weitere Informationen und Registrierung finden Sie unter www.avk-tv.de

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Quelle und Kontaktadresse:
AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. Birgit Förster, Leiterin Kommunikation und Marketing Am Hauptbahnhof 12, 60329 Frankfurt am Main Telefon: (069) 2710770, Fax: (069) 2710770

(mw)

NEWS TEILEN: