Pressemitteilung | Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF)

Tag der Musterhäuser am 25. September bundesweit

(Bad Honnef) - Ein Tag, um klimafreundliche Traumhäuser in Holz-Fertigbauweise zu entdecken und auf Wunsch dem eigenen individuell geplanten und zukunftssicheren Eigenheim einen bedeutenden Schritt näher zu kommen - das ist der "Tag der Musterhäuser", zu dem der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) in diesem Jahr am Sonntag, 25. September einlädt.

Bundesweit stehen am ersten Herbstsonntag des Jahres hunderte Musterhäuser, die meisten davon in Hausausstellungen mit bis zu 20 oder auch mehr Häusern, zur Besichtigung offen. Der Eintritt ist am Aktionstag frei und rund um die Häuser wird ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten. So unterschiedlich und vielfältig die Architektur und Ausstattung der Musterhäuser auch sind, manches haben alle gemeinsam: Sie sind aus dem natürlichen Baustoff Holz, nämlich in ressourcenschonender Holz-Fertigbauweise, errichtet und mit Energie sparender Haustechnik ausgestattet. Die verbaute Technik basiert auf erneuerbaren Energieträgern und wahlweise eigener Energiegewinnung. So schonen Fertighäuser das Klima und bieten ihren Besitzern eine planungs- und kostensichere Energieversorgung.

Wer nicht bis zum "Tag der Musterhäuser" am 25. September warten möchte, um seinen Traum vom Eigenheim voranzubringen, findet auf www.FertighausWelt.de eine Übersicht über alle großen Musterhausparks in Deutschland und deren Öffnungszeiten.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF) Fabian Tews, Pressesprecher Flutgraben 2, 53604 Bad Honnef Telefon: (02224) 9377-0, Fax: (02224) 9377-77

(sf)

NEWS TEILEN: