Pressemitteilung |

Wahlen zum DRV-Präsidum: Spiegelbild der Raiffeisen-Organisation

(Berlin) - Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) am 6. Juni 2003 in Berlin wurden in das Präsidium gewählt:

Willi Fitzen, Geschäftsführer der NGV/UGA GmbH, Straelen, vertritt als DRV-Fachausschussvorsitzender die genossenschaftliche Obst-, Gemüse- und Gartenbauwirtschaft.

Dieter Weidmann, Sprecher des Vorstands der Württembergischen Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG, Möglingen, repräsentiert als DRV-Fachausschussvorsitzender die Winzergenossenschaften.

Das DRV-Präsidium berät und beschließt u. a. über alle Angelegenheiten, die für die Gesamtorganisation von Bedeutung sind und legt die Richtlinien für die Tätigkeit des Verbandes fest.

Als Spiegelbild der Raiffeisen-Organisation gehören dem DRV u. a. Repräsentanten der acht Regionalverbände, aller Sparten, Bundeszentralen und Verbundunternehmen an.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Raiffeisenverband e.V. (DRV) Adenauerallee 127, 53113 Bonn Telefon: 0228/1060, Telefax: 0228/106266

()

NEWS TEILEN: