Pressemitteilung | PlasticsEurope Deutschland e.V. (VKE)

"Wissen schafft Zukunft": Hohlmeier fordert Industriepartnerschaft für den Unterricht

(Frankfurt am Main) - Die Bayerische Staatsministerin für Unterricht und Kultus, Monika Hohlmeier, fordert mehr Engagement der Industrie in den Schulen. Bei einer Veranstaltung des Kuratoriums der Kunststoff-Industrie "Wissen schafft Zukunft" sprach sie sich vor mehr als 100 Industrievertretern für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Fachexperten und Lehrern aus. "Wir müssen bei unseren Schülern wieder Freude an den Naturwissenschaften und Neugier wecken", so Hohlmeier. Hohlmeier plädierte weiter für mehr Praxisbezug im Unterricht. Die Lehrer bräuchten hier aber dringend Partner, die sie darin unterstützten.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Kunststofferzeugende Industrie e.V. (VKE) Karlstr. 21, 60329 Frankfurt Telefon: 069/25561300, Telefax: 069/251060

()

NEWS TEILEN: