Verbändereport AUSGABE 6 / 2017

Brexit-Verhandlungen: auch mit einem Scheitern muss man rechnen

Logo Verbaendereport

Fast genau ein Jahr nach dem Brexit-Referendum im Vereinigten Königreich haben am 19. Juni dieses Jahres endlich die Brexit-Verhandlungen in Brüssel begonnen. In der Zwischenzeit gab es jedoch – insbesondere im Vereinigten Königreich – eine intensive Diskussion über den Austritt aus der EU und die Folgen. 

Die EU verfolgt grundsätzlich ein zweistufiges Verhandlungskonzept: Im ersten Schritt sollen die mit einem EU-Austritt verbundenen Fragen geklärt werden, bevor dann im zweiten Schritt über die zukünftigen Beziehungen zwischen EU und dem Vereinigten Königreich verhandelt wird. Sollte beides im Laufe der zweijährigen Verhandlungsfrist nicht möglich sein – wovon alle Experten ausgehen –, plant man ein Übergangsregime, bevor die langfristigen Beziehungen zwischen der EU und ihrem ehemaligen Mitgliedstaat abschließend geklärt sind. Einer Übergangsphase hat die britische Seite allerdings bisher nicht zugestimmt; Theresa May hat immer wieder betont, dass sie im Laufe des knapp zweijährigen Verhandlungsprozesses auch die Zukunftsbeziehungen zur EU geklärt haben will. Die EU-Verhandlungsrichtlinien decken vier Hauptbereiche ab. An erster Stelle steht dabei die Wahrung von Status und Rechten der Bürgerinnen und Bürger sowohl der im Vereinigten Königreich lebenden EU-Bürger als auch der britischen B

Artikel teilen:
Autor

Jan Eggert

war mehr als 30 Jahre für deutsche Verbände in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, davon fast 20 Jahre für den Bundesverband der Deutschen Industrie. Bis 2014 leitete er als Director General die Foreign Trade Association, einen Außenwirtschaftsverband des europäischen Einzelhandels, in Brüssel. Seit Anfang 2015 ist er als Berater in Brüssel tätig und unterstützt Verbände bei Interessenvertretung und Lobbying gegenüber den EU-Institutionen.

Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.

Das könnte Sie auch interessieren: