Verbändereport AUSGABE 7 / 2015

Jeden Tag ein Großpraktikum

Logo Verbaendereport

Was unterscheidet einen Dachverband von einem Netzwerk? Tickt die Zivilgesellschaft anders als Wirtschaft und Politik? Warum sollte sich die Wirtschaft für die Zivilgesellschaft interessieren? Können Verbände von Organisationen der Zivilgesellschaft etwas lernen? PD Dr. Ansgar Klein, Geschäftsführer des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE), beantwortet Fragen wie diese unideologisch und nachdenklich-selbstkritisch. Er beschreibt die Vorzüge des Netzwerks á la BBE, aber auch dessen Grenzen.

Verbändereport: Herr Klein, Sie sind Gründungsgeschäftsführer des BBE und waren zuvor wissenschaftlicher Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion für die Enquete-Kommission des Bundestags „Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements“. Das schaut so aus, als ob das sowohl persönlich als auch inhaltlich zusammenpasst ... Ansgar Klein: Ja, das passt zusammen. Und es hat sogar noch eine weitere Vorgeschichte: Ich bin Wissenschafts-Koordinator der Enquete-Kommission geworden, weil ich davor, seit 1988, einer der Herausgeber des Forschungsjournals Neue Soziale Bewegungen gewesen bin (seit einigen Jahren heißt die Zeitschrift „Forschungsjournal Soziale Bewegungen. Analysen zu Demokratie und Zivilgesellschaft“). Ich habe bei der ehrenamtlichen Arbeit an dieser Vierteljahreszeitschrift zahlreiche wichtige Themen und Akteure der Zivilgesellschaft, aber auch diejenigen, die sie beforschen und über sie berichten, kennengelernt. Das hat meine Arbeit in der Enquete-Kommission bestens vorbereitet. VR: Hat die

Artikel teilen:
Autor

Henning von Vieregge

ist u. a. Buch- und Hörbuchautor, Blogger (www.vonvieregge.de), Lehrbeauftragter an der Universität Mainz sowie Verbändecoach. Von Vieregge war viele Jahre Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Kommunikationsagenturen (GWA).

Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.