Verbändereport AUSGABE 2 / 2018

Mit gutem Content professionell in die Medien

Logo Verbaendereport

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hatte zu seiner Zeit eine schlichte Formel: „Zum Regieren brauche ich Bild, BamS und Glotze.“ Basta! Das war 1998. Schröder war davon überzeugt, mit dieser Medienstrategie die breite bundesdeutsche Öffentlichkeit mit seinen Themen und seiner Politik zu erreichen. Wäre er heute, zwanzig Jahre danach und im Fluge der rasanten Entwicklung der Kommunikationslandschaft, damit ebenso erfolgreich wie damals?

1998 steckte Social Media noch in den Kinderschuhen, an Facebook hat damals niemand gedacht. Heute käme auch Gerhard Schröder um den Einsatz sozialer Medien nicht herum. Im Gegenteil: Vielleicht wäre der damalige Medienkanzler ja ein ebenso eifriger Twitterer wie der aktuelle amerikanische Präsident? Die Vermutung liegt nahe. Für Verbandskommunikatoren bieten sich in dieser großen, neuen Informations- und Kommunikationswelt eine Vielzahl von Chancen, Informationen zu vermitteln, Standpunkte abzugeben, um Vertrauen zu werben und mit den Ansprechpartnern und Anspruchsgruppen in einen (direkten) Austausch zu kommen. Darin liegt aber zugleich die Schwierigkeit und wirft Fragen auf wie etwa: Wer sind die richtigen Zielgruppen und Influencer? Welches Format passt zu welcher Botschaft? Welche Medien müssen bedient werden? Das Schröder’sche Gießkannenprinzip bedarf in der aktuellen medialen und gesellschaftlichen Entwicklung mindestens einiger Korrekturen. Dazu hier sieben Einschätzungen: Die alten Player

Artikel teilen:
Autor

Michael Kalthoff-Mahnke

ist Kommunikationsberater und berät Verbände bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen, gedruckten und audiovisuellen Medienformaten. In mehr als 20 Jahren sammelte der heute selbstständige Publizist, Kommunikationsberater und Corporate Publisher umfangreiche Erfahrungen in Unternehmen und Organisationen. Bis 2016 war er Geschäftsführer der Deutschen Public Relations Gesellschaft e. V. (DPRG) in Berlin.

https://www.kalthoff-mahnke.de
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.