Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Gendering von Sprache: Lästiges Übel oder über­fällige Revolution?

Autor: Dorothea Stock
Verbändereport 06/2021, am 23.12.2021

Die Herausforderung um gendergerechte Sprache, bei der in Formulierungen mehr als nur eine geschlechtsbezeichnende Variante aufgegriffen wird, ist zunehmend Gegenstand gesellschaftlicher Diskussionen. Sich gegen das Thema komplett zu verschließen, geht so lange gut, bis Organisationen öffentlich kommunizieren. Die meisten Verbände tun das. Aus diesem Grund unternimmt der vorliegende Artikel den Versuch einer Einordnung, die beim Finden einer individuellen, pragmatischen und dennoch sensiblen Lösung weiterhelfen soll.

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com